FEV GmbH übernimmt Elektronik-Spezialisten DGE Inc.

By on Mai 10, 2013

Die FEV GmbH hat den Elektronik-Spezialisten DGE Inc. mit Sitz in Rochester Hills übernommen. Mit der Integration des Unternehmens verfolgt die FEV-Gruppe konsequent die Strategie, Kompetenzen in den Bereichen der Elektronik und Fahrzeugtechnik auszubauen und auf Telematik- und Infotainmentsysteme auszuweiten. Über finanzielle Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.
Gegründet im Jahr 1984, entwickelt die DGE Produkte, die den Informationsaustausch zwischen Fahrzeugkomponenten optimieren. Die Produktspanne umfasst Gateways und damit zusammenhängende Hardware sowie Gerätetreiber inklusive Bluetooth- und anderer Drahtlos-Protokolle.
Vom Stammsitz in Aachenoperiert FEV GmbH als ein international anerkannter Entwicklungsdienstleister für Antriebs- und Fahrzeugtechnologien. Die FEV Gruppe bietet seinen weltweiten Kunden das gesamte Engineering-Spektrum bei der Konstruktion, Berechnung und dem Prototyping in der Motoren- und Getriebeentwicklung, der Fahrzeugintegration, der Kalibrierung und Homologation moderner Otto- und Dieselmotoren sowie für alternative Kraftstoffe. Die FEV Gruppe beschäftigt über 2.500 hoch-qualifizierte Spezialisten in modernen Entwicklungszentren auf drei Kontinenten.

www.fev.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!