Finatem gewinnt fünf neue Industrie Experten

By on Dezember 19, 2013

Finatem, eine der führenden unabhängigen Beteiligungsgesellschaften mit Fokus auf dem deutschsprachigen Mittelstand, konnte im Dezember 2013 weitere fünf hochkarätige Industrie Experten gewinnen. Als Branchenexperten mit langjähriger Managementerfahrung in verschiedenen Industriesektoren unterstützen sie das Investment-Team bei der Auswahl und Durchführung von Beteiligungen. So wird Finatem bei Unternehmenskäufen jeweils von mindestens einem der inzwischen 14 Industrie Experten beraten.

Bei den aktuell neu gewonnenen Industrie Experten handelt es sich um die folgenden erfahrenen Manager:

Wulf Backhaus: Herr Backhaus ist Internet- und Software-Unternehmer, der bisher in den Bereichen Real-time Data Management, ePayment, Beteiligungsmanagement sowie innovative eBusiness-Lösungen im Entertainment-Bereich tätig war. Er unterstützt Finatem bei den Herausforderungen, die durch die Veränderungen in der Informations- und Kommunikationstechnologie in allen Branchen entstehen.

Dr. Axel Horstmann: Herr Dr. Horstmann ist Finatem bereits seit 2010 durch seine Tätigkeit als Mitglied des Beirats der Portfoliogesellschaft Techno-Physik Engineering GmbH als verlässlicher Partner bekannt. Er ist Spezialist für die Bereiche Energie- und Verkehrswirtschaft, öffentliche Wirtschaftsförderung und Unternehmensfinanzierung. Daneben beschäftigt sich Herr Dr. Horstmann mit Public-Private-Partnerships und Projektmanagement in regulierten Märkten.

Mathias Seidler: Als Geschäftsführer und späterer Vorstandsvorsitzender des ehemaligen Portfoliounternehmens Derby Cycle AG hat Mathias Seidler gemeinsam mit Finatem Derby Cycle zum erfolgreichsten europäischen IPO im Jahr 2011 geführt. Mit seiner Expertise in den Bereichen Marketing und Restrukturierung kann Herr Seidler Finatem branchenübergreifend beraten.

Volker M. Stauch: Nach einer langjährigen Karriere bei der Mercedes Benz AG vom Trainee im Jahr 1978 bis hin zu Direktoren- und Vorstandspositionen hat Volker M. Stauch seinen Lebenslauf mit einer Honorarprofessur am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der Gründung eines eigenen Unternehmens gekrönt. Seine Expertise wird Fimatem vor allem im Bereich Internationalisierung und Automobilindustrie von Nutzen sein.

Jörg Steins: Als Geschäftsführer der Finatem-Portfoliogesellschaft Herzog Beteiligungs GmbH ist uns Herr Steins durch seine Fähigkeit, Veränderungen anzupacken und erfolgreich durchzusetzen, aufgefallen. Seine Expertise ist insbesondere in den Bereichen Restrukturierung, Forschung und Entwicklung sowie internationales Wachstum in verschiedenen Industriesektoren gefragt.

Das gesamte Finatem-Team freut sich über die nahmhaften Neuzugänge und die gemeinsame Arbeit an bereits bestehenden und zukünftigen Beteiligungen.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!