Firmengruppe Köberl beginnt Wachstumsinitiative mit dem Erwerb der 089 Immobilienmanagement GmbH

Die Firmengruppe Köberl, zu der die Fink Gebäudetechnik GmbH & Co.KG sowie die GEMA Gebäudemanagement GmbH & Co. KG zählen, erweitert ihr Leistungsspektrum im infrastrukturellen Gebäudemanagement mit dem Erwerb der 089 Immobilienmanagement GmbH. Die Gründer, Georg Angermeier und Gunter Maisch, bleiben an Bord und beteiligen sich an der Firmengruppe. Über die Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Gimv hat sich am Anfang des Jahres an der Firmengruppe, mit dem Ziel des Aufbaus eines führenden Komplettanbieters in der Gebäudetechnik und im Gebäudemanagement in Deutschland, beteiligt. Diese Akquisition ist der erste Schritt in der Umsetzung der Strategie, die Firmengruppe qualitativ weiter zu stärken und gleichzeitig mehr Dienstleistungen aus einer Hand anzubieten.

Die Gründer der 089 Immobilienmanagement GmbH, Georg Angermeier und Gunter Maisch, freuen sich über die gemeinsame Zukunft: „Wir sehen in dem neu geschaffenen Verbund die große Chance als Komplettanbieter für die Wohnungswirtschaft und gewerbliche Immobilien neue wegweisende Akzente zu setzten. Egal ob Hausmeisterservice, Modernisierungsarbeiten, Wartung/Inspektion von Heizungs-, Klima und Lüftungsanlagen, Schadensanierung oder die Neuinstallation einer umweltschonenden Wärmepumpe. In Zukunft hat der Hausverwalter nur noch einen Ansprechpartner, der sämtliche Dienstleistungen rund um die Immobilie abdeckt. Mit diesem Zusammenschluss sichern wir auch zukünftig die Arbeitsplätze von 089 und schaffen einen erheblichen Mehrwert für unsere Kunden.”

Armin und Karl Köberl, Geschäftsführende Gesellschafter der Firmengruppe, kommentieren: „Da die 089 Immobilienmanagement GmbH ebenfalls als Premium-Dienstleister und im Bereich der Wohn- und Gewerbeimmobilien aktiv ist, hier aber schwerpunktmäßig das ebenso anspruchsvolle, wie vielfältige Segment der Wohnungseigentumsverwaltung bedient, ist dies eine optimale Ergänzung und Erweiterung der Gruppe im Bereich Gebäudemanagement. Durch diese Transaktion ergeben sich weitere Synergien zur Stärkung der Eigenleistung, Forcierung der Digitalisierung sowie der Prozessoptimierung.“

„Wir freuen uns, 089 in der Firmengruppe willkommen zu heißen. Die Akquisition markiert einen wichtigen strategischen Schritt für die Firmengruppe Köberl und verstärkt ihre Positionierung im fragmentierten Markt für Immobilienmanagement und Gebäudetechnik. Im Rahmen von Nachfolgelösungen, Übernahmen oder Partnerschaften sind wir offen für weitere Unternehmen aus der Branche, die Teil unserer Wachstumsgeschichte werden möchten“, fügt Maja Markovic, Partnerin von Gimv und Beirätin der Firmengruppe, hinzu.

______________________________________

ÜBER 089 IMMOBILIENMANAGEMENT GmbH
Die 089 Immobilienmanagement GmbH ist eines der führenden Gebäudemanagement-Unternehmen mit Fokus auf Hausmeisterdienste in der Metropolregion München. Insgesamt betreut das Unternehmen ca. 28.000 Wohneinheiten in den Bereichen Winterdienst, Reinigung, Gartenpflege und Haustechnik. Weitere Informationen über die 089 Immobilienmanagement GmbH finden Sie auf www.089immobilienmanagement.de.

ÜBER DIE FIRMENGRUPPE KÖBERL
Die Firmengruppe ist einer der führenden Komplettanbieter für Gebäudetechnik- und Gebäudemanagementdienstleistungen im süddeutschen Markt. Zu der Unternehmensgruppe, die insgesamt ca. 500 Mitarbeiter beschäftigt und eine Gesamtleistung von über 75 Millionen Euro erzielt, gehören, u.a. die Fink Gebäudetechnik GmbH & Co. KG, die GEMA Gebäudemanagement GmbH sowie die 089 Immobilienmanagement GmbH. Weitere Informationen über die Firmengruppe Köberl finden Sie auf www.firmengruppe-koeberl.de.

ÜBER GIMV
Seit 40 Jahren identifiziert Gimv unternehmerische und innovative Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial und unterstützt sie als europäische Beteiligungsgesellschaft auf ihrem Weg zur Marktführerschaft. Gimv ist an der Euronext Brüssel notiert, hat derzeit ein Portfolio von rund 1,1 Mrd. EUR in Investitionen in über 50 Beteiligungen, die gemeinsam einen Umsatz von mehr als 2,75 Mrd. EUR realisieren und 14.000 Mitarbeiter beschäftigen. Weitere Informationen über Gimv finden Sie auf www.gimv.com.