Floris Capital übernimmt Logistik-Bereich von IBS Technics (Simply. Logistic Systems GmbH)

By on März 16, 2018

Im Rahmen eines Asset Deals hat sich die IBS Technics aus Thierhaupten bei Augsburg von ihren Logistik Bereichen getrennt. Käufer ist die Münchener Floris Capital, welche die Aktivitäten zusammen mit Co-Investoren aus dem Family Office Umfeld zum 1. März übernommen hat. Die neue Gesellschafterstruktur soll das nachhaltige Wachstum der nunmehr unter Simply. Logistic Systems GmbH firmierenden eigenständigen Einheit unterstützen.

Die IBS GmbH ist ein international tätiger, mittelständischer Anlagenbauer mit insgesamt ca. 130 Mitarbeitern. Die Produkte der IBS zeichnen sich durch einen hohen Spezialisierungsgrad aus. Die IBS bietet ihren Kunden Komplettlösungen mit hohem Eigenleistungsanteil. Egal, ob mobile Hochwasserschutzwände, Dammbalken, Absperrschieber, Löschwasserrückhaltebarrieren oder Logistiklösungen – IBS-Produkte werden alle in den werkseigenen Hallen in den Fertigungsstandorten Thierhaupten und Rotava gefertigt. – www.ibs-technics.com

Floris Capital investiert neben eigenem Kapital zusammen mit Investoren aus dem Bereich Family Offices sowie vermögenden und langfristig orientierten Unternehmerpersönlichkeiten. Im Gegensatz zu dem sonst üblichen, rein finanzwirtschaftlichen Ansatz einer Beteiligungsgesellschaft, steht für Floris Capital das Unternehmen und seine Mitarbeiter im Fokus seiner Investitionen. Hierzu gehört auch ein klares Commitment zu dem Standort Deutschland und den hoch qualifizierten Mitarbeitern der jeweiligen Unternehmen. – www.floriscapital.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login