Fonecta verkauft seine Data Services an LeadCloud

Fonecta, ein Unternehmen des Triton III Portfoliounternehmens European Directories, wird sein Data Services-Geschäft an LeadCloud verkaufen. Diese Vereinbarung wird einen der größten Anbieter für die zielgruppengenaue Ansprache von Vertriebskontakten schaffen.

Die Transaktion sowie der Transfer von Fonectas Datendiensten, Kunden und 13 Mitarbeitern werden am 31. Oktober dieses Jahres stattfinden. Für Kunden der Data Services-Dienstleistungen wird es in der Übergangsphase zu keinen Einschränkungen kommen.

“Die Verbindung zweier starker Akteure in der Industrie eröffnet völlig neue Möglichkeiten für die Produktentwicklung und ermöglicht es uns, den Kunden noch umfangreichere Paketlösungen anzubieten“, sagt Hannu-Matias Nurmi, CEO von LeadCloud.

Die Cloud-basierte Integrationsplattform LeadCloud ist eine Marke von LeadVenture Oy. In Verbindung mit der Transaktion wird das Unternehmen eine erhebliche Investition von Juuri Partner, einer finnischen Venture Capital Gesellschaft erhalten. Juuri Partner wird damit außerdem Haupteigentümer von LeadCloud.

„Diese Transaktion ist eine großartige Gelegenheit für Fonecta und LeadCloud. Fonecta Data Services bekommt einen vertrauenswürdigen Eigentümer, der stark in die Entwicklung und den Verkauf von Services investiert. Für Fonecta ist dieser Deal eine strategische Entscheidung, um uns auf digitales Marketing und Reputationsmanagement konzentrieren zu können“, sagt Mari Eklund, CEO von Fonecta.

Auch in Zukunft wird Fonecta seinen Kunden umfassende Dienstleistungen im Bereich digitales Marketing und Reputationsmanagement mit Schwerpunkt auf digitaler Werbung, Websites und Lösungen für die Barrierefreiheit im Internet anbieten. Fonectas Stärke liegt in der umfangreichen Kenntnis der finnischen Unternehmen und der langjährigen Erfahrung im digitalen Marketing.

Die Datendienste B2B und B2C Focus Group Services, Information Services of the Population, Register Center und Traficom sowie Mail und SMS Services werden im Rahmen der Übernahme an LeadCloud übertragen. Eine Servicevereinbarung mit LeadCloud für die Übergangphase stellt eine ungestörte Bereitstellung der Dienstleistungen für die Kunden sicher.

Über Fonecta
Fonecta bietet Unternehmen leistungsstarke digitale Lösungen im Bereich Online Discovery, Marketing und besseres Kundenverständnis. Das Leistungsportfolio deckt alle Phasen des Einkaufsprozesses ab, vom ersten Interesse bis hin zum Kauf. Fonectas Mission ist es, finnische Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre digitale Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Das Unternehmen beschäftigt rund 350 Mitarbeiter an fünf Standorten und betreut 36.000 Unternehmenskunden in ganz Finnland.

Über Triton
Seit der Gründung im Jahr 1997 hat Triton neun Fonds aufgelegt und sich auf Unternehmen in den Sektoren Industrie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitsweisen fokussiert. Die Triton Fonds investieren in mittelständische Unternehmen mit Sitz in Europa und unterstützen deren positive Entwicklung. Tritons Ziel ist es, seine Portfoliounternehmen langfristig durch partnerschaftliche Zusammenarbeit erfolgreich weiterzuentwickeln. Triton und seine Geschäftsführung streben danach, durch die nachhaltige Verbesserung operativer Prozesse und Strukturen, positiven Wandel und Wachstum zu generieren. Momentan befinden sich 40 Unternehmen mit einem Umsatz von insgesamt rund 16 Mrd. Euro und rund 77.600 Mitarbeitern im Portfolio Tritons.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.triton-partners.de