FPS begleitet AEG Power Solutions beim Asset-Verkauf an Advanced Energy Industries

By on Januar 31, 2014

kraenzlinFPS hat den Solarzulieferer AEG Power Solutions GmbH beim Verkauf des Modulgeschäfts für Regeltechnik beraten. Die Sparte geht an die deutsche Tochter der US-amerikanischen Advanced Energy Industries.

AEG Power Solutions ist ein weltweit führender Hersteller von leistungselektronischen Systemen und Lösungen für die individuelle Stromversorgung und erneuerbare Energieanwendungen. Das jetzt veräußerte Modulgeschäft für Regeltechnik erzielt einen Jahresumsatz von 14 Millionen Euro. Es beinhaltet unter anderem die „Thyro“-Produktlinie, die bei der Strom-, Spannungs- oder Leistungsregelung z.B. im Solarbereich, bei chemischen Prozessen oder bei der Glasherstellung zur Anwendung kommt.

Mit der Transaktion konzentriert sich die AEG Power Solutions GmbH künftig auf ihr Kerngeschäft. Käuferin ist die deutsche Tochter der US-amerikanischen Advanced Energy Industries, ein weltweit führendes Unternehmen für zuverlässige Stromumwandlungslösungen, die für Produktionsprozesse in der Dünnschicht-Plasmafertigung und für die Solarenergiegewinnung eingesetzt werden.

Advanced Energy Industries erwirbt das Modulgeschäft für 22 Millionen Euro in Barmitteln zzgl. einer einjährigen Earn-out-Komponente von bis zu 1 Million Euro. Ferner ist AEG Power Solutions einen langfristigen Fertigungsvertrag zur Produktion der Module für Advanced Energy Industries in seinem Stammwerk in Warstein-Belecke eingegangen.

Berater AEG Power Solutions GmbH
FPS Düsseldorf / Berlin
Dr. Georg-Peter Kränzlin (Federführung; Corporate), Dr. Sabine Otte (Corporate), Ingrid Burghardt-Richter (Kartellrecht), Tobias Törnig, Monika Birnbaum (beide Arbeitsrecht); Dr. Sebastian Weller (Corporate)

FPS ist eine der führenden, unabhängigen deutschen Wirtschaftssozietäten. An den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Hamburg sind 130 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie Notare für FPS tätig. Die zentralen Kompetenzfelder der Kanzlei sind das Handels- und Gesellschaftsrecht, die gesamte Immobilienwirtschaft, der Gewerbliche Rechtsschutz sowie das öffentliche Wirtschaftsrecht. Darüber hinaus besitzt FPS starke Präsenz auf den Gebieten des Notariatswesens, des Bank- und Finanzrechts, des M&A einschließlich der steuerlichen Gestaltungsberatung, des Arbeitsrechts, bei Prozessen und der außergerichtlichen Streitbeilegung.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!