FS VenCube beteiligt sich an studentischem Start-Up „fahrkalender.de“

By on Oktober 23, 2012

FS VenCube hat sich am Start-Up „fahrkalender.de“ beteiligt und wird die Expansion des Unternehmens aktiv unterstützen. Damit ist FS VenCube, die Initiative zur Förderung von studentischen Unternehmensgründungen der Frankfurt School of Finance and Management, eine erste studentische Venture-Capital-Beteiligung eingegangen: Studenten der Frankfurt School und anderer Hochschulen haben fahrkalender.de gegründet. Über die Internetplattform können Fahrschulen und Fahrschülern deutschlandweit verbindlich Termine vereinbaren. Fahrschulen können so erstmals Termine und andere Angelegenheiten in Echtzeit und vollumfänglich interaktiv verwalten. fahrkalender.de ist für übliche Betriebssysteme wie Android und Apple iOS ausgerichtet.

„Wir haben seit Gründung von FS VenCube etwa ein Dutzend Anfragen für Beteiligungen erhalten“, berichtet Christoph D. Kauter. Der Frankfurt School-Absolvent hat FS VenCube initiiert und gegründet. Heute steht er FS VenCube als Geschäftsführer vor. „Wir haben uns schließlich für ein Engagement bei fahrkalender.de entschieden“, führt Kauter weiter aus, „denn das Unternehmen wird mit seiner Lösung langfristig relevant sein. Das überaus hohe Engagement der Gründer von fahrkalender.de hat uns außerdem überzeugt. Wir beteiligen uns nicht nur finanziell, sondern werden dem Team mit unserer Expertise und unserem Netzwerk bei der Expansion zur Seite stehen.“

FS VenCube prüft derzeit weitere Investitionsmöglichkeiten.

Über FS VenCube
Die FS VenCube GmbH ist eine im Frühjahr 2012 gegründete Initiative zur Förderung von Unternehmensgründungen an der Frankfurt School of Finance & Management. FS VenCube sieht sich dabei als Venture Capital Finanzierer, der Ideen zur Gründung, Umsetzung oder Erweiterung von studentisch gegründeten Unternehmen in der Frühphase kapitalseitig unterstützt. Zusätzlich stellt FS VenCube einen Kreis von erfahrenen Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft bei der Auswahl der Unternehmensideen sowie bei Kontrolle und Umsetzung als Sparringspartner zur Verfügung. FS VenCube hat ein zugesagtes Kapital in Höhe von einer Million Euro, das die Frankfurt School und weitere Investoren zur Verfügung stellen. www.fsvencube.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!