General Atlantic übernimmt MeteoGroup

By on Dezember 17, 2013

MeteoGroup, Europas führender Anbieter von Wetterdaten und Vorhersagedienstleistungen, gab bekannt, dass der globale Wachstumsinvestor General Atlantic einen Vertrag zum Erwerb des Unternehmens von der britischen Press Association unterzeichnet hat.

MeteoGroup entwickelt seit 1986 maßgeschneiderte Wetterdienstleistungen und innovative entscheidungsunterstützende Produkte für wetterabhängige Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Für den Endkundenmarkt bietet MeteoGroup mit WeatherPro Europas erfolgreichste Bezahl-App rund ums Wetter an. Die neue Lösung, MeteoEarth, ermöglicht die Verfolgung weltweiter Wetterereignisse in Echtzeit und 3D.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die relevanten Aufsichtsbehörden. Vorbehaltlich dieser Genehmigung werden John Bernstein und Lucia Rigo, Vice President von General Atlantic, dem Vorstand von MeteoGroup beitreten.

MeteoGroup und PA Group wurden von Portico Capital und Taylor Wessing LLP bei der Transaktion beraten. General Atlantic wurde von Weil, Gotshal & Manges LLP, Ernst & Young LLP und L.E.K. Consulting beraten.

Weitere Transaktionen…


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!