GESCO erwirbt Modell Technik, einen Spezialisten für hochwertige Aluminium-Druckgusswerkzeuge

By on Juli 11, 2012

Die GESCO AG hat die Modell Technik GmbH & Co. Formenbau KG, Sömmerda, zu 100 % übernommen. Modell Technik entwickelt und produziert Formen und Werk­zeuge für die Automobil- und Gasindustrie. Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf Werkzeuge für die Herstellung von komplexen, großen und schweren Bauteilen. Im Zuge einer systematischen Entwicklung zum Fullservice-Anbieter hat Modell Technik in den vergangenen Jahren zudem seine Leistungen bei Reparaturen und Services deutlich ausgebaut. Zusätzlich verfügt das Unternehmen über eine eigene Gießerei mit leistungsfähigen Druckguss­pressen, auf denen die Werkzeuge getestet und optimiert sowie Prototypen, Serienanläufe und Kleinserien für die Kunden gefertigt werden.

Bauteile, bei denen Modell Technik über besondere Kompetenz verfügt, sind etwa Getriebe-, Ventil- und Lenkgehäuse, Zylinderkopfhauben und Strukturteile wie Fahrzeugtüren.

Mit seiner leistungsfähigen Konstruktionsabteilung, seinem über­durch­schnittlich gut ausgestatteten Maschinenpark und der hauseigenen Gießerei hebt sich Modell Technik deutlich vom Wettbewerb ab.

Das Unternehmen beschäftigt 107 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwartet für 2012 einen Umsatz von etwa 12 Mio. €. Knapp 20 % der Umsätze werden im Export erzielt.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung hat die GESCO AG die Anteile vom  geschäftsführenden Gesellschafter Matthias Huke und zwei nicht operativ tätigen Gesellschaftern übernommen. Herr Huke bleibt für die nächsten Jahre im Unternehmen als verantwortlicher Geschäftsführer tätig und sichert die Kontinuität in der Unternehmens­führung.

GESCO-Vorstand Dr. Hans-Gert Mayrose zur Akquisition: „Nur wenige Druckguss-Werkzeugbauer in Europa bewegen sich auf einem ähnlich hohen technischen Niveau wie Modell Technik. Der Fullservice bietet den Kunden eine tiefgehende Expertise rund um Werkzeug- und Formenbau. Mit seinem Fokus auf Aluminium-Druckguss profitiert das Unternehmen vom Trend zum Leichtbau und bildet eine interessante Ergänzung zu den bestehenden Werkzeugbau-Aktivitäten der GESCO-Gruppe.“

www.gesco.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.