Gesellschafter der xevIT GmbH veräußern ihre Anteile mit Unterstützung von Ebner Stolz an Conscia

  • xevIT ist ein Full-Service IT-Anbieter von skalierbaren Digitalisierungslösungen
  • Conscia stärkt mit der Übernahme von xevIT seine Position als ein führender Anbieter von Sicherheits- und IT-Infrastrukturlösungen auf dem europäischen Markt
  • Ebner Stolz berät verkäuferseitig im Rahmen der Erstellung eines Financial und Tax Fact Book

Die Gesellschafter der xevIT GmbH verkaufen 100 Prozent ihrer Anteile an Conscia. Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat die Transaktion verkäuferseitig im Rahmen der Erstellung eines Financial und Tax Fact Book sowie im Bereich Tax Structuring und SPA Support beraten.

Als ein führender europäischer Anbieter von Sicherheits- und IT-Infrastrukturlösungen erwirbt Conscia 100 Prozent der Anteile an der xevIT GmbH einschließlich der dazugehörigen operativen Gesellschaften.

Die xevIT GmbH wurde 2001 gegründet und beschäftigt an ihrem Hauptsitz in Ettlingen etwa 110 Mitarbeiter. Das Unternehmen bietet als Full-Service IT-Anbieter Netzwerk-, Kommunikations- und Sicherheitslösungen für den öffentlichen Finanz-, Gesundheits- und KMU-Markt an und unterstützt seine Kunden auf dem Weg der digitalen Transformation. Die xevIT GmbH erwirtschaftete 2018 einen Brutto-Umsatz in Höhe von rund 43 Millionen Euro.

Ebner Stolz hat xevIT beim Verkauf sämtlicher Geschäftsanteile einschließlich der dazugehörigen operativen Gesellschaften im Rahmen der Erstellung eines Financial und Tax Fact Book sowie im Bereich Tax Structuring und SPA Support beraten.

Team Ebner Stolz: Claus Buhmann (Partner Financial), Alexander Simbürger, Ece Hekimoglu und Fabian Mayer (Financial Fact Book, SPA Support), Alexander Euchner (Partner M&A Tax, Tax Fact Book, steuerliche Strukturierung, SPA Support), Dr. Tobias Weiss (Tax Fact Book, steuerliche Strukturierung, SPA Support) und Viktoria Kremer (Tax Fact Book)