GIN SUL und Jägermeister gehen strategische Partnerschaft ein

By on Juli 6, 2018

Die Mast-Jägermeister SE hat sich zum 1. Juli 2018 an GIN SUL beteiligt. Die 2014 von Stephan Garbe in Hamburg-Altona gegründete Destillerie gewinnt damit einen starken, weltweit erfolgreichen Partner.

Der Hamburger Gin in der typischen weißen Tonflasche gilt als eine der Erfolgsgeschichten der Craft-Bewegung der vergangenen Jahre.

Stephan Garbe, Gründer von GIN SUL: „Um als relativ junges Unternehmen langfristig und auch international erfolgreich zu sein, brauchen wir einen erfahrenen Mitstreiter. Mir war immer klar, dass eigentlich nur ein Familienunternehmen die Seele von GIN SUL verstehen kann. Für mich ist Jägermeister dieses Unternehmen – uns eröffnet sich nun die einmalige Chance, von den Besten zu lernen.“

Für die Mast-Jägermeister SE als weltweiten Marktführer im Likörsegment ist es die erste strategische Beteiligung an einem anderen Hersteller.

Michael Volke, Vorsitzender des Vorstands der Mast-Jägermeister SE: „GIN SUL ist mehr als ein ausgezeichneter Dry Gin in einer markanten Flasche, es ist eine Sehnsuchtsmarke. Eine solche Kombination aus Authentizität und Leidenschaft ist selten und aus meiner Überzeugung der Schlüssel zum Erfolg von GIN SUL. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam viel erreichen und auch voneinander lernen können.“

Florian Rehm, Urenkel des Jägermeister-Erfinders Curt Mast und Vorsitzender des Aufsichtsrats: „GIN SUL passt zu uns. Denn man spürt im Kontakt mit den Menschen, die bei GIN SUL arbeiten, jederzeit die Hingabe, mit der die Destillerie betrieben wird. Diese Begeisterung und persönliche Identifikation mit dem Produkt kenne ich von mir und unserem Unternehmen. Ich freue mich auf die gemeinsame Zukunft und auf das, was wir miteinander entwickeln werden.“

GIN SUL
Der Hamburger Gin mit den portugiesischen Wurzeln ist eine hochprozentige Liebeserklärung an das kleine Land am Rande Europas. Mit frischen Zitronen aus der Algarve destillieren acht Mitarbeiter in Hamburg-Altona eine der führenden deutschen Premium-Wacholderspirituosen. GIN SUL wird in die typischen weißen Tonflasche abgefüllt und derzeit in 13 Länder exportiert. Das Hamburger Unternehmen bleibt unabhängig und wird weiterhin geführt von Stephan Garbe als Geschäftsführer und Gesellschafter.

Mast-Jägermeister SE
Das Familienunternehmen aus Wolfenbüttel vertreibt seit über 80 Jahren mit Jägermeister die weltweit verkaufsstärkste Likörmarke. Die Marke ist seit vielen Jahren unter den Top 10 der weltweiten Premium-Spirituosen in der maßgeblichen internationalen Impact-Rangliste. Das traditionsreiche Getränk aus 56 Kräutern, Blüten, Wurzeln und Früchten ist die einzige deutsche Spirituose unter den Top 90 in diesem Branchenranking. Jägermeister wird heute in 135 Ländern vermarktet. Der Auslandsanteil am Gesamtabsatz beträgt rund 80 Prozent.

(Quelle)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login