Glatfelter übernimmt Dresden Papier GmbH von Fortress Paper für 160 Mio. Euro

By on März 14, 2013

Die P. H. Glatfelter Company übernimmt die Dresden Papier GmbH von Fortress Paper Ltd. zum Kaufpreis von 160 Mio. Euro. Die Dresden Papier GmbH blickt mit ihrem Standort Heidenau auf eine lange Tradition der Papiermacherei in Sachsen zurück. Tapetenrohpapiere werden seit Jahrzehnten auf der Duplex-Papiermaschine produziert. Dem technologischen Trend entsprechend fertigt die Dresden Papier seit Jahren vom Markt anerkannte Tapetenvliese der Spitzenqualität. In 2012 erzielte das Unternehmen mit 146 Mitarbeitern einen Umsatz von 117 Mio. Euro bei einem EBITDA von 30 Mio. Euro. 

***********************************************************

Testen Sie unsere Online-Transaktionsdatenbank:

klick

  • mehr als 13.000 Transaktionen in der D-A-CH-Region
  • täglich aktualisiert
  • die neuesten Transaktionen übersichtlich dargestellt
  • jede Transaktion einzeln ausdruckbar
  • Recherche-Möglichkeit

Jetzt testen – KOSTENLOSER GASTZUGANG


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!