GÖRG verstärkt M&A Team: Tobias Greven wechselt in das Frankfurter Büro

By on Juni 26, 2014

Tobias Greven wird zum 1. August 2014 Assoziierter Partner der GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB am Standort Frankfurt. Der 39-jährige Greven war ab November 2005 im Frankfurter Büro von Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP tätig und wechselte 2008 in das Frankfurter Büro von Allen & Overy LLP, wo er zuletzt als Senior Associate tätig war.

Tobias Grevens anwaltlicher Fokus liegt in der Beratung nationaler und internationaler Konzerne sowie mittelständischer Unternehmen in sämtlichen Phasen des Unternehmens- und Beteiligungserwerbs sowie bei entsprechenden Veräußerungsprozessen. Darüber hinaus berät er in gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Fragen, insbesondere im Zusammenhang mit Transaktionen und bei konzerninternen Gestaltungsmaßnahmen.

Tobias Greven blickt positiv auf die neuen Herausforderungen bei GÖRG: „Das Maß an unternehmerischer Freiheit und der Spielraum, den mir GÖRG in der Mandatsgestaltung einräumt, haben mich sehr beeindruckt. Mit diesem Ansatz bietet mir die Sozietät das ideale Umfeld für die Entwicklung meiner Praxis. Daher freue ich mich sehr darauf, am weiteren Ausbau des Frankfurter Standorts von GÖRG mitzuwirken.“

Greven ist der dritte Neuzugang seit der Wahl des bisherigen Berliner Partners Dr. Roland Hoffmann-Theinert zum Leiter des Frankfurter GÖRG-Büros im Oktober 2013. Bereits im Februar 2014 stieß Dr. Jens-Dietrich Mitzlaff (46) zum Frankfurter Team. Er wechselte von Morgan, Lewis & Bockius LLP. Im April folgte ihm Dr. Michael Heise (37), der zuvor seit 2006 bei Clifford Chance LLP tätig war und sich dort in den letzten Jahren auf technologiespezialisierte Branchen im Bereich IT und EEG zunehmend spezialisiert hatte. Vor ihm war bereits im Jahr 2012 Dr. Florian Schmitz von Clifford Chance in das Frankfurter GÖRG-Büro gewechselt. Dass GÖRG systematisch auf einen nachhaltigen Ausbau des Frankfurter Standortes setzt, bringt Hoffmann-Theinert auf den Punkt: „Wir freuen uns sehr über den Eintritt von Herrn Greven in unser Frankfurter Büro. Herr Greven verfügt über eine vorzügliche anwaltliche Ausbildung und wird in seiner zupackenden und zugleich umsichtigen Art unseren Bereich Mid Cap M&A in Frankfurt weiter verstärken. Mit Herrn Greven und zuvor bereits mit Herrn Heise haben wir junge, unternehmerisch denkende, außergewöhnliche  Anwaltskollegen an uns gebunden, mit denen wir zusammen am Standort Frankfurt und darüber hinaus auch qualitativ weiter wachsen wollen. Wir haben großes Vertrauen in diese jungen dynamischen Kollegen, die mit uns zusammen unsere ehrgeizigen Ziele für ein nachhaltiges Wachstum am Standort Frankfurt umsetzen wollen.“

Dr. Michael Dolfen, Sprecher des geschäftsführenden Ausschusses von GÖRG: „Mit Tobias Greven setzen wir konsequent den Auf- und Ausbau des Frankfurter Standortes fort. Mit ihm können wir unser Angebot und unsere Expertise gerade im Bereich M&A für Frankfurt, aber auch standortübergreifend erweitern. Wer GÖRG ein wenig verfolgt, wird sehen, dass wir diesen Weg des internen und externen Wachstums weiter beschreiten werden.“

www.goerg.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!