Graf von Westphalen

By on Januar 23, 2014

 

 

Branche: Rechtsanwälte
Team M&A: 15 Partner, 1 Ass. Partner, 15 Associates
Standorte: Berlin • Düsseldorf • Frankfurt am Main • Hamburg • München • Alicante • Brüssel • Istanbul • Shanghai

Unternehmensprofil:
GvW ist eine Partnerschaft mit 130 Rechtsanwälten und Steuerberatern. Mit unseren Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München und unseren internationalen Büros in Alicante, Brüssel, Istanbul und Schanghai gehören wir zu den größten unabhängigen Wirtschaftssozietäten in Deutschland.
Unsere Anwälte zählen zu den führenden Beratern bei M&A im Mid-Cap-Bereich (Legal 500: Europe, Middle East & Africa 2012). Wir betreuen jährlich mehr als 65 Transaktionen, vielfach im internationalen Kontext. Ob Share Deal, Asset Deal oder komplexe Transaktionsstrukturen – wir begleiten unsere Mandanten im In- und Ausland bei der Planung, Strukturierung, Finanzierung und Umsetzung aller Phasen einer Transaktion.
Seit vielen Jahren beraten wir Fonds und private Investoren bei Private-Equity- und Venture-Capital-Transaktionen. Wir bieten zudem eine begleitende Beratung zu kapitalmarktrechtlichen Fragen sowie zur Restrukturierung und Optimierung von Gesellschaftsstrukturen und zum Steuerrecht an. Zu unserem Portfolio zählt neben der Verhandlung und Gestaltung von Verträgen auch die umfassende Vertretung unserer Mandanten vor Gericht.

Referenz-Transaktionen:
•    PORTALIS Group; Beratung beim Einstieg der ProSiebenSat.1-Tochter SevenVentures bei moebel.de
•    Yi-Ko Holding GmbH: Beratung beim Erwerb der Burger King GmbH mit Sitz in München sowie 91 firmeneigener BURGER KING® Restaurants von der BURGER KING® Gruppe
•    Carlsberg-Gruppe: Beratung beim Verkauf der Feldschlößchen Brauerei
•    F.A.Z.: Beratung bei zahlreichen Transaktionen, u.a. bei Gründung eines Wirtschaftsdatenbank-Joint Ventures mit dem Handelsblatt sowie Gründung eines Logistik-Joint Ventures mit anderen deutschen Zeitungsverlagen
•    Interturbine: Beratung bei Verkauf an B/E Aerospace (200 Millionen Euro)
•    Joachim-Herz-Stiftung: Beratung bei der Erhöhung der Anteile an der maxinvest ag auf 17,5 Prozent
•    Teleflex Incorporated: Beratung der Übernahme der Telair International GmbH durch AAR CORP. (280 Millionen US-Dollar)
•    Cornerstone Capital: Beratung bei verschiedenen Transaktionen, z.B. bei der Übernahme von Anteilen an einem Softwareunternehmen, bei der Erhöhung seiner Beteiligung an einem Medienunternehmen, bei der Übernahme von G+H Isolite von der Vinci-Gruppe und beim Verkauf der G+H Isolite GmbH an Equita Holding

_____________________________________________________________

Graf von Westphalen
Maximiliansplatz 10 – Im Luitpoldblock, 80333 München,
T.: +49 89 689077-0, F.: +49 89 689077-100

www.gvw.com

Kontakt: M&A/Private Equity Partner: Robert Alan Heym

HIER stehen alle PREMIUM-Kanzleien


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!