GSK berät Colliers München und Colliers Stuttgart beim Verkauf der Mehrheit an den Gesellschaften an FirstService

By on April 15, 2013

GSK Stockmann + Kollegen hat die Gesellschafter der Colliers Schauer & Schöll GmbH, München, sowie der Colliers Bräutigam & Krämer GmbH, Stuttgart, beim Verkauf der Mehrheit an den Gesellschaften an die kanadische First Service beraten.

Die Gesellschafter der Colliers Schauer & Schöll GmbH (Colliers München) und der Colliers Bräutigam & Krämer GmbH (Colliers Stuttgart) haben die Mehrheit an den Gesellschaften an die kanadische First Service Corporation veräußert, den weltweit drittgrößten Dienstleister für Gewerbeimmobilien.

Im Zusammenhang mit der Transaktion wurde darüber hinaus Marcus Lehmann als weiterer Gesellschafter an der Colliers Berlin GmbH beteiligt und Bela Tarcsay in den Gesellschafterkreis von Colliers München aufgenommen.

Berater Colliers Schauer & Schöll GmbH, München, sowie Colliers Bräutigam & Krämer GmbH, Stuttgart:
GSK Stockmann + Kollegen: Dr. Rainer Herschlein, LL.M. (Federführung, Corporate/ M&A, Stuttgart), Hendrik Riedel, LL.M. (Federführung, Corporate/ M&A, München).
Dr. Philipp Kuhn (Arbeitsrecht, Heidelberg), Dr. Markus Klinger (IP, Stuttgart);
Charlotte Schmitt, LL.M., Benedikt Raisch (beide Corporate/ M&A, Stuttgart); Andreas Dimmling, Dr. Marcel Vietor (beide Corporate/ M&A, München)

www.gsk.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!