GSK Stockmann berät Target Global bei 50 Mio. Euro-Finanzierung in Berliner Startup McMakler

By on Juni 20, 2019

GSK Stockmann hat den Venture Capital-Investor Target Global bei der jüngsten Finanzierungsrunde in das Berliner Startup McMakler beraten. Mit einem Volumen von insgesamt 50 Mio. Euro handelt es sich um eine der bisher größten Finanzierungsrunden im Proptech-Markt.

McMakler ist ein wachsendes deutsches Immobilien-Startup mit operativem Sitz in Berlin. Das 2015 von Hanno Heintzenberg und Lukas Pieczonka gegründete Unternehmen ist deutschlandweit an über 100 Standorten vertreten und beschäftigt rund 450 Mitarbeiter. Das Proptech-Unternehmen betreibt eine Online-Makler-Plattform und setzt dabei auf ein Modell mit eigenen, festangestellten Maklern. Das Startup plant weitere Expansionen in Deutschland, Österreich und Frankreich und will damit zu einer der führenden europäischen Maklerplattformen aufsteigen.

Das Kapital für diese Entwicklung hat McMakler mit einer Serie C Finanzierung im Gesamtvolumen von 50 Mio. Euro eingesammelt. Zu den Leadinvestoren gehören Target Global und Israel Growth Partners (IGP).

GSK Stockmann hat den Investor Target Global mit einem Team unter der Führung der Berliner Partnerin Dr. Katy Ritzmann bei sämtlichen juristischen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Investment beraten. Von Vorteil war hierbei auch die Spezialisierung von Dr. Katy Ritzmann auf dem israelischen Rechtsmarkt, der die Zusammenarbeit mit den Vertretern des weiteren Leadinvestors IGP deutlich erleichterte. Zudem konnte GSK Stockmann seine besonderen Kompetenzen und Erfahrungen in der Finanzierung von Tech-Startup´s durch Venture Capital einbringen.

Berater Target Global (Investor):

GSK Stockmann: Dr. Katy Ritzmann (Partner, VC, IP/IT, Federführung); Dennis Gehnen (Senior Associate, VC)


Mehr Informationen zu Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 30.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login