GSK Stockmann + Kollegen berät Balluff beim Erwerb von Anteilen des Minderheitsgesellschafters an der Balluff (Shanghai) Trading Co. Ltd.

By on Oktober 22, 2013

Der weltweit führende Hersteller von Sensortechnik Balluff hat die Anteile des Minderheitsgesellschafters GTD General Trading & Development GmbH an der Balluff (Shanghai) Trading Co. Ltd. erworben. Die Gebhard Balluff Holding GmbH ist damit Alleingesellschafterin der Balluff (Shanghai) Trading Co. Ltd. Der Erwerb der Beteiligung ist Teil einer Stärkung der Vor-Ort-Präsenz und der Vorbereitung auf zukünftige Herausforderungen in einem Markt, in dem Balluff erhebliches Wachstumspotential sieht und in dem sich eine Vielzahl der Kunden, beispielsweise aus dem Maschinen- und Anlagenbau, befindet.

Balluff ist bereits seit zehn Jahren über die Beteiligung an der Balluff (Shanghai) Trading Co. Ltd. in China vertreten. Gegenwärtig beschäftigt Balluff in der Volksrepublik China im Vertrieb – in der Zentrale sowie  20 Büros in allen wichtigen Wirtschaftsregionen Chinas – mehr als 135 Mitarbeiter. Darüber hinaus verfügt Balluff über einen Produktionsstandort in Chengdu, von dem aus sowohl Produkte für den lokalen als auch den weltweiten Bedarf gefertigt werden. Derzeit sind dort ca. 125 Mitarbeiter beschäftigt.

GSK berät Balluff regelmäßig, zuletzt insbesondere im Zusammenhang mit Unternehmenskäufen im In- und Ausland.

Berater Gebhard Balluff Holding GmbH:
GSK Stockmann + Kollegen (Koordination, deutsches Recht): Sonja Bayer, M.A. (Stuttgart, Corporate)

www.gsk.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!