GSK Stockmann + Kollegen verstärkt Corporate-Praxis in Frankfurt

By on August 2, 2012

GSK Stockmann + Kollegen kann einen wichtigen Zugang in der Corporate-Praxis verzeichnen. Zum 1. August 2012 ist mit Dr. Markus Rasner ein erfahrener Transaktionsanwalt der Sozietät als Equity Partner beigetreten. Er verstärkt den Bereich Corporate am Frankfurter Standort.
Dr. Markus Rasner (38) ist seit 2003 als Rechtsanwalt für CMS Hasche Sigle in den Bereichen M&A/Private Equity tätig. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in nationalen wie internationalen M&A-Transaktionen. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der umfassenden Beratung von Private Equity-Investoren. Daneben hat er auch zu zahlreichen öffentlichen Übernahmevorhaben rechtlich beraten. Einen weiteren Schwerpunkt bildet schließlich die Beratung im Bereich Distressed M&A. In 2008/09 war Dr. Markus Rasner in Singapur tätig und verfügt aus dieser Zeit über ein etabliertes Netzwerk nach Südostasien.
„Wir freuen uns sehr, dass Dr. Markus Rasner sich für uns entschieden hat. Mit ihm hat unsere Corporate-Praxis einen jungen, erfolgreichen Neuzugang gewinnen können. In den vergangenen Jahren hat Dr. Markus Rasner einen beeindruckenden Track Record im Bereich M&A/Private Equity und auch bei komplexen Restrukturierungen aufgebaut. Mit seinem Fachwissen und seiner Erfahrung ergänzt er auf hervorragende Weise unsere bestehende Beratungspraxis im Corporate-Bereich. Darüber hinaus wird Dr. Markus Rasner mit seiner Singapur-Expertise seinen Fokus auch auf den asiatischen Markt richten und ergänzt auch hier hervorragend unsere mit der Eröffnung des Singapurer Standorts in 2009 verfolgten Wachstumspläne“, erklärt der Münchener Partner Dr. Andreas Bauer, Sprecher der Praxisgruppe Corporate bei GSK.
Dr. Gregor Seikel, Partner der Frankfurter Corporate-Praxis, kommentiert:
„Wir freuen uns, einen so erfahrenen neuen Kollegen willkommen heißen zu dürfen. In Dr. Markus Rasner sehen wir die passende Persönlichkeit und einen stark unternehmerisch denkenden und handelnden Berater, um unsere Marktpräsenz gerade auch im Private Equity-Sektor in Zukunft weiter dynamisch auszubauen“.
Mit dem Zugang von Dr. Markus Rasner ist das Private Equity-Team von GSK nun mit insgesamt 8 Partnern an den Standorten Frankfurt, München und Stuttgart vertreten. Insgesamt umfasst die GSK Corporate-Praxis nun 30 Partner an sechs deutschen Standorten und in Singapur.

GSK Stockmann + Kollegen ist eine der führenden unabhängigen Corporate und Real Estate Kanzleien in Deutschland mit den weiteren Schwerpunkten Banking/Finance und Öffentliches Wirtschaftsrecht. GSK Stockmann + Kollegen entstand 1997 als Zusammenschluss von Anwälten aus renommierten Wirtschaftskanzleien. Heute beraten über 135 Anwälte an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Hamburg, Heidelberg, München, Stuttgart, Brüssel und Singapur deutsche und internationale Mandanten.
www.gsk.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.