GvW Graf von Westphalen berät Energieversorger bei Erwerb eines Photovoltaik-Parks

By on Februar 22, 2013

gvw_logoneuDie Smiling Green Energy GmbH & Co. KG (SGE) hat einen sich in Planung befindlichen Freiflächen-Photovoltaik-Park in Hessen erworben. Das Immobilien- und Energierechts-Team von GvW hat SGE dabei erstmals exklusiv beraten.
Bei der SGE handelt es sich um einen Energieversorger, der sich auf die Entwicklung von EEG-Anlagen, die Produktion von grünem Strom und die Vermarktung von Strom spezialisiert hat. Der Energieversorger erwirbt EEG-Anlagen für den eigenen Bestand, entwickelt solche Anlagen und betreibt sie. Hierbei wird auf einen Mix aus verschiedenen verfügbaren EEG-Anlagen gesetzt.
SGE hat mit dieser Transaktion das erste Investment in Deutschland getätigt. Hinsichtlich der wirtschaftlichen Details wurde mit dem Verkäufer Stillschweigen vereinbart.
Geplant ist, dass der Photovoltaik-Park noch im 1. Quartal 2013 ans Netz geht. Das Unternehmen ist aktuell mit verschiedenen Co-Investoren im Gespräch, um weitere Investmentmöglichkeiten zu erschließen.
Insbesondere zu immobilien- und energierechtlichen Themen hat GvW die SGE umfassend mit einem aus Dr. Kurt Luka (Federführung, Assoziierter Partner), Dr. Sigrid Wienhues (Umwelt- und Baurecht, Partnerin), Christian Esch, Wolfram Müller (je privates Baurecht/Mietrecht, Partner), sowie Johann van der Veer (Versicherungsrecht, Associate) und Horst Hartwig (Energierecht, Associate) bestehenden Team beraten. Dr. Luka berät die Inhaber des im letzten Jahr gegründeten Energieversorgers schon seit vielen Jahren.

www.gvw.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!