H.I.G. Capital veräußert die International School of Europe-Gruppe

By on September 28, 2016

H.I.G. Europe, der europäische Arm der globalen Beteiligungsgesellschaft H.I.G. Capital hat die International School of Europe-Gruppe (ISE) an Inspired verkauft. Bei der im Jahr 1958 von der Familie Formiga gegründeten ISE handelt es sich um eine Gruppe italienischer Schulen mit Standorten in Mailand, Modena, Monza und Siena. Die mehr als 1.800 lokalen und ausländischen Schüler sind im Alter von drei bis 18 Jahren. ISE ist eine der führenden Schulen Europas, an denen das International Baccalaureat (IB) absolviert werden kann.

Raffaele Legnani, Managing Director bei H.I.G. in Italien, kommentiert: „Paolo und Franco Formiga waren perfekte Partner, die uns sehr dabei geholfen haben, ein hervorragendes Ergebnis sowohl für H.I.G. als auch für unsere Investoren zu realisieren“.

Paolo Formiga fügt hinzu: “Wir möchten uns bei H.I.G. für die Unterstützung bei der Entwicklung der ISE bedanken und freuen uns darauf, zum Schulverbund von Inspired zu gehören, der weitere Wachstumsmöglichkeiten für Lehrer und Schüler der ISE bieten wird.“

Nadim M. Nsouli, Gründer und Vorsitzender von Inspired, ergänzt: „Wir freuen uns darauf, die Schüler, Eltern und Mitarbeiter der ISE in unserer „Familie“ willkommen zu heißen und auf die Zusammenarbeit mit dem Führungsteam der ISE, um gemeinsam auf der beeindruckenden Geschichte aufzubauen und Familien in Mailand, Modena, Monza und Siena eine erstklassige internationale Ausbildung anzubieten. Wir sind davon überzeugt, dass der Zusammenschluss eine enorme Entwicklung sowohl für Inspired als auch für ISE darstellt.

Über International School of Europe-Gruppe
Die International School of Europe-Gruppe zählt zu den führenden Schulen Italiens mit einem hervorragenden Ausbildungsangebot, das mehr als 1.800 lokale und ausländische Schüler an den Standorten in Mailand, Modena, Monza und Siena in Anspruch nehmen.

Über H.I.G. Capital
H.I.G. ist eine führende, weltweit tätige Beteiligungsgesellschaft mit einem verwalteten Eigenkapital von €18 Mrd. Euro.* Sitz der Gesellschaft ist in Miami, Niederlassungen befinden sich in New York, Boston, Chicago, Dallas, Los Angeles, San Francisco und Atlanta sowie international in Hamburg, London, Madrid, Mailand, Paris, Bogotá und Rio de Janeiro. H.I.G. ist auf Eigen- und Fremdkapitalinvestitionen in kleine und mittelgroße Unternehmen spezialisiert und verfolgt einen flexiblen Investmentansatz, der auf operative Verbesserungen und Wertschöpfung abzielt:

  1. H.I.G. Eigenkapital-Fonds investieren in Management Buyouts, Rekapitalisierungen und Corporate Carve-outs von profitablen sowie sich in einer Umbruchphase befindenden Produktions- und Dienstleistungsunternehmen.
  2. H.I.G. Fremdkapital-Fonds investieren bei Unternehmen unterschiedlicher Größenklassen in vor- und nachrangige Fremdkapitalfinanzierungen sowohl im Primär- als auch im Sekundärmarkt. H.I.G. WhiteHorse managt zudem Collateralized Debt Obligations (CLOs) und eine an der NASDAQ gehandelte Business Development Company (WhiteHorse Finance).
  3. Weitere H.I.G.-Fonds investieren in Anlageklassen wie Immobilien und Schiffe.

Seit der Gründung im Jahr 1993 hat H.I.G. in mehr als 200 Unternehmen investiert. Zum aktuellen Portfolio der H.I.G. Gruppe gehören über 100 Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von mehr als €22 Mrd. Euro. Weitere Informationen finden Sie auf der H.I.G. Website unter: www.higcapital.com.

Über Inspired
Inspired (www.inspirededu.co.uk) ist eine führende Organisation von Premiumschulen in Europa, Australien, Lateinamerika und Afrika. Das Wachstum von Inspired wird von Educas (www.educasinternational.com), einer von Nadim M. Nsouli gegründeten Investmentfirma für Bildungseinrichtungen, unterstützt. Durch den Zusammenschluss mit der ISE wird das globale Netzwerk der Gruppe auf 23 Schulen erweitert, die mehr als 15.000 Schülern eine hervorragende Ausbildung bieten. Als Mitglied der Gemeinschaft internationaler Schulen von Inspired können die Schüler und Lehrer der ISE von der Unterstützung der weltweit führenden Bildungsexperten profitieren und haben Zugang zu den neuesten technischen Lernplattformen.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!