H.I.G. Capital veräußert Losberger nach erfolgreicher Expansion

By on Oktober 5, 2016

H.I.G. Europe, der europäische Arm der globalen Beteiligungsgesellschaft H.I.G. Capital, hat die Losberger-Gruppe mit Firmensitz in Bad Rappenau an Gilde Buy Out Partners verkauft. Das Management, das sich erneut am Unternehmen beteiligt, wird weiter im Unternehmen verbleiben und den unter H.I.G. Europe erfolgreich eingeleiteten internationalen Wachstumskurs fortsetzen.

Die Losberger-Gruppe hat sich auf die Herstellung und den Verkauf sowie die Vermietung von modularen Raumsystemen wie z.B. Eventzelten, Industriehallen aus Aluminium oder Stahl, Wohneinheiten und Hangars spezialisiert. Das Unternehmen verfügt weltweit über fünf Produktionsstätten und 14 Vertriebsstandorte. Zu den Kunden von Losberger zählen Industriekunden, Eventagenturen und Vermietunternehmen ebenso wie Kommunen, Behörden und Nichtregierungsorganisationen (NGOs).

„Seit dem Einstieg von H.I.G. Europe im Jahr 2011 hat die Losberger-Gruppe eine Reihe von signifikanten strategischen und operativen Verbesserungsprogrammen umgesetzt sowie sechs Zukäufe im In- und Ausland getätigt. Als Folge expandierte das Unternehmen deutlich und stärkte seine globale Marktposition, der Umsatz konnte von €118 Millionen im Jahr 2011 auf nahezu €250 Millionen im laufenden Jahr mehr als verdoppelt werden und die Profitabilität entwickelte sich entsprechend. Insgesamt war dies ein sehr erfolgreiches Investment für H.I.G.“, kommentierte Wolfgang Biedermann, Managing Director von H.I.G. Europe.

Berndt Zoepffel, CEO von Losberger, ergänzte: „Wir möchten uns bei H.I.G. für die sehr konstruktive und unternehmerische Zusammenarbeit bedanken, die eine beeindruckende Entwicklung der Losberger-Gruppe ermöglicht hat. Während in den vergangenen Jahren der Grundstein für ein solides Wachstum auf personeller, organisatorischer und finanzieller Ebene gelegt wurde, können wir uns jetzt gemeinsam mit Gilde auf die weltweiten Vertriebsaktivitäten und auf den Ausbau unserer Innovationsführerschaft fokussieren“.

Über Losberger
Die Losberger-Gruppe zählt zu den führenden Anbietern von individuellen temporären Raumlösungen, zu denen neben aluminiumbasierten Zeltsystemen auch Hallen aus Aluminium und Stahl, Lagerhallen, Wohneinheiten, Raummodule, Hangars und Feldunterkünfte zählen. Das 1919 von Friedrich Losberger gegründete Unternehmen hat sich im Laufe der Jahrzehnte zu einem Full-Service-Anbieter entwickelt. Zu den erfolgreichen Turnkey-Projekten der Gruppe zählen die Realisierung von voll ausgestatteten mobilen Feldlazaretten, Feldlagern, Universitäten, Flughäfen und Flüchtlingsunterkünften. Weitere Informationen unter www.losberger.com.

Über H.I.G. Capital 
H.I.G. ist eine führende, weltweit tätige Beteiligungsgesellschaft mit einem verwalteten Eigenkapital von €18 Milliarden. Sitz der Gesellschaft ist in Miami, Niederlassungen befinden sich in New York, Boston, Chicago, Dallas, Los Angeles, San Francisco und Atlanta sowie international in Hamburg, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Paris, Rio de Janeiro und Bogotá. H.I.G. ist auf Eigen- und Fremdkapitalinvestitionen in kleine und mittelgroße Unternehmen spezialisiert und verfolgt einen flexiblen Investmentansatz, der auf operative Verbesserungen und Wertschöpfung abzielt:

  1. H.I.G. Eigenkapital-Fonds investieren in Management Buyouts, Rekapitalisierungen und Corporate Carve-outs von profitablen sowie sich in einer Umbruchphase befindenden Produktions- und Dienstleistungsunternehmen.
  2. H.I.G. Fremdkapital-Fonds investieren bei Unternehmen unterschiedlicher Größenklassen in vor- und nachrangige Fremdkapitalfinanzierungen sowohl im Primär- als auch im Sekundärmarkt. H.I.G. WhiteHorse managt zudem Collateralized Debt Obligations (CLOs) und eine an der NASDAQ gehandelte Business Development Company (WhiteHorse Finance).
  3. Weitere H.I.G.-Fonds investieren in Anlageklassen wie Immobilien und Schiffe.

Seit der Gründung im Jahr 1993 hat H.I.G. in mehr als 200 Unternehmen investiert. Zum aktuellen Portfolio der H.I.G. Gruppe gehören über 100 Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von mehr als €22 Milliarden. Weitere Informationen finden Sie auf der H.I.G. Website unter. www.higcapital.com.

Über Gilde Buy Out Partners
Gilde Buy Out Partners ist ein führender europäischer Private Equity-Investor mit dem Fokus auf Investitionen in mittelständische Unternehmen innerhalb der DACH-Region und den Benelux-Ländern. Das Unternehmen verwaltet Fonds von mehr als €3 Milliarden, es verfügt über Büros in Zürich, Frankfurt, Utrecht und Brüssel. Seit seiner Gründung im Jahr 1982 hat Gilde in über 250 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen investiert. Mit €1,1 Milliarden gehört der Gilde Buy Out Fund V zu den größten Mid-Market Buy-out Investment Fonds in Europa. Weitere Informationen finden Sie unter www.gilde.com.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!