H.I.G. erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Aviapartner

By on Januar 19, 2015

H.I.G. Capital, eine führende global agierende Investitionsfirma, hat bekannt gegeben, dass ihr Konzernunternehmen die Akquisition einer Kapitalbeteiligung an Aviapartner abgeschlossen hat und damit neben dem Chairman der Gruppe und dem Management der Mehrheitsaktionär wird.

Aviapartner ist ein führender europäischer Anbieter von Bodenabfertigungsdiensten an Flughäfen mit einer Betriebserfahrung von über 60 Jahren. Aviapartner stellt Bodenabfertigungsdienste für Passagiere und Flugzeuge an 27 Flughäfen in 5 europäischen Ländern (Frankreich, Deutschland, Belgien, Italien und den Niederlanden) zur Verfügung. Die Gruppe, die im Jahr 2014 Erträge von über 350 Millionen Euro erzielt hat, beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeiter und bedient mehr als 50 Millionen Passagiere pro Jahr.

Mit Hilfe von H.I.G. Capital wird Aviapartner seine Wachstums- und Entwicklungsstrategie beschleunigen, und zwar vor allem durch Akquisitionen und durch die Ausdehnung seiner Operationen auf weitere europäische Länder wie auch auf den rasch wachsenden afrikanischen Markt. H.I.G. Capital besitzt umfassende Erfahrung in den Bereichen Betrieb, Strategie und Finanzen, die es der Firma ermöglicht, sinnvolle Beiträge für Unternehmen zu leisten, indem sie aktiv Aufbaumöglichkeiten eruiert und strategischen Wandel angeht.

Aviapartners Aktionäre und Manager haben das gleiche und gemeinsame Ziel, nämlich das nachhaltige internationale Wachstum der Gruppe voranzutreiben, um ihre führende Position auf dem europäischen Markt zu festigen und ihre Entwicklung außerhalb von Europa zu betreiben.

Olivier Boyadjian, Geschäftsführer von H.I.G. Capital in Europa, bemerkte zu der Akquisition: „H.I.G. Capital ist stolz, neben dessen Chairman Laurent Levaux Aviapartners bedeutendster Teilhaber zu werden. Es ist unser gemeinsames Streben, Aviapartner dabei zu helfen, seine führende Stellung in Europa durch neue Akquisitionen zu festigen und neue Dienstleistungen zu entwickeln. Die Erfahrung von H.I.G. Capital bei der Hilfestellung für Unternehmen, die strukturelle Änderungen durchlaufen, wird ein entscheidender Vorteil dabei sein, Aviapartner bei seiner Expansionsstrategie zu unterstützen.“
Laurent Levaux, Chairman von Aviapartner, fügte hinzu: „Aviapartner ist erfreut, einen neuen bedeutenden Teilhaber wie H.I.G. Capital begrüßen zu können. Die große Erfahrung der Firma wird es Aviapartner ermöglichen, von den finanziellen Mitteln zu profitieren, die erforderlich sind, seine Wachstumsstrategie umzusetzen und seine führende Stellung auf dem Markt der Bodenabfertigungsdienste zu festigen. Wir haben bereits mehrere externe Wachstumsgelegenheiten vorgemerkt, die Aviapartner in die Lage versetzen werden, sein Netzwerk über die 27 Flughäfen hinaus zu erweitern, die derzeit von der Gruppe bedient werden.“

Über Aviapartner
Aviapartner ist ein internationaler Anbieter von Bodenabfertigungsdiensten mit Hauptsitz in Brüssel. Die Gruppe handhabt mehr als 300.000 Flüge im Namen von über 400 Fluggesellschaften und für etwa 50 Millionen Passagiere. Aviapartner ist ein führender europäischer Anbieter, der 27 Flughäfen bedient. Die Gruppe beschäftigt rund 6.000 Mitarbeiter und erzielte 2014 einen Ertrag von rund 350 Millionen Euro.

Über H.I.G. Capital
H.I.G. ist eine führende Investmentfirma für Beteiligungen und alternative Vermögenswerte. Weltweit verwaltet H.I.G. Capital, deren Hauptsitz in Miami liegt, mehr als 17 Milliarden US-Dollar an Anlegerkapital.* In den USA unterhält die Firma Niederlassungen in Atlanta, Boston, Chicago, Dallas, New York und San Francisco. Das internationale Partnernetzwerk umfasst Büros in London, Hamburg, Madrid, Mailand, Paris und Rio de Janeiro. Spezialisiert ist H.I.G auf die Bereitstellung von Fremd- und Eigenkapital für kleine und mittelständische Unternehmen und verfolgt dabei einen flexiblen und auf den Betrieb/Mehrwert ausgerichteten Ansatz:
1. H.I.G-Beteiligungsfonds investieren in Management-Buyouts, Unternehmenssanierungen sowie Ausgliederungen von sowohl rentablen wie notleidenden Fertigungs- und Dienstleistungsunternehmen.
2. Die Debt Funds von H.I.G investieren in erstrangige Unitranche- und nachrangige Fremdfinanzierungsgeschäfte mit Unternehmen jeglicher Größenordnung, und zwar sowohl direkt als auch über Sekundärmärkte. Darüber hinaus ist H.I.G über sein WhiteHorse-Portfolio ein führender CLO-Manager und verwaltet einen öffentlich gehandelten BDC, WhiteHorse Finance.
3. Weitere H.I.G-Fonds investieren in verschiedene Sachwerte, darunter Immobilien und Transport.
Seit der Gründung im Jahr 1993 hat H.I.G. weltweit in über 200 Unternehmen investiert und diese mitgeführt. Das Portfolio der Firma umfasst gegenwärtig über 80 Unternehmen mit Gesamterträgen von über 30 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen erhalten Sie über die Website von H.I.G.: www.higcapital.com.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login