Hampleton Partners berät FAST LTA AG aus München bei der Übernahme durch Afinum

Hampleton Partners hat die FAST LTA AG, einen führenden Anbieter hochsicherer Archivierungs- und Backup-Lösungen für unternehmenskritische Daten, bei der Übernahme durch die Afinum Management GmbH beraten. Afinum ist ein führender Investor mit einer über 20-jährigen Erfolgsgeschichte bei Investitionen in deutsche mittelständische Unternehmen. Der Transaktionsprozess wurde seitens des internationalen M&A- und Corporate-Finance-Beraters Hampleton Partners von Dr. Jan Eiben und Frank Berger mit Unterstützung von Tim Stemkens geleitet.

FAST LTA ist ein Spezialist für Sekundärspeicher für Archivierung und Backup und hat sich eine starke Position auf dem deutschen Markt aufgebaut – dies gilt insbesondere in den Bereichen Gesundheitswesen, öffentlicher Sektor und Industrie. Die hardwarebasierten Speicherlösungen sind durch patentierte Verfahren und Technologien hochsicher, kostenoptimiert und wartungsarm. Durch die Lösungen können Kunden die immer strengeren Anforderungen an die Datenspeicherung sicher und zuverlässig erfüllen. Die Partnerschaft mit Afinum ermöglicht es FAST LTA sein Produktangebot weiterzuentwickeln, den Wachstumskurs fortzusetzen und die Präsenz im In- und Ausland auszubauen.

Steffi Körner, Gesellschafterin und Co-CEO von FAST LTA, kommentiert den Verkaufsprozess: „Wir haben uns für Hampleton Partners entschieden, weil sie über eine starke Erfolgsbilanz, Erfahrung und eine Vielzahl von Beziehungen in den Bereichen Informationsmanagement und Unternehmenssoftware verfügen. Alles das hat sich für unseren Transaktionsprozess als sehr wertvoll erwiesen.“

Miro Parizek, Gründungspartner von Hampleton Partners betont: „Hampleton hat den Verkauf von FAST LTA an den Private-Equity-Investor Afinum mit Freude begleitet. FAST LTA ist bereits führend im Bereich Informationsmanagement und -speicherung im deutschsprachigen Europa und die Transaktion ermöglicht es dem Unternehmen, sich auf seine festplattenbasierten Alternativen zur Tape-Speicherung zu konzentrieren und zu investieren. Dieser Schritt gibt FAST LTA das Potenzial, zukünftige Renditen für die Gesellschafter zu erzielen. Wir sind überzeugt, dass FAST LTA weiterhin prosperieren und sein volles Potenzial in der Partnerschaft mit Afinum entfalten wird.“

Über Hampleton Partners
Hampleton Partners ist ein international tätiges, auf den Technologiesektor spezialisiertes M&A-Beratungsunternehmen mit Büros in London, Frankfurt und San Francisco, das internationale Präsenz, lokale Ressourcen, umfassende Transaktionserfahrung, branchenspezifische Kenntnisse, operatives Know-how und ein gewachsenes Netzwerk von Branchenkontakten kombiniert, um für Eigentümer und Führungskräfte von Technologieunternehmen M&A-Projekte durchzuführen. Das Kernangebot von Hampleton ist die Beratung beim Verkauf von Unternehmen in den Schwerpunkten AI, AR/VR, Automotive Technology, Digital Marketing, E-Commerce, Enterprise Software, Fintech und IT Services. Mehr Informationen finden Sie unter www.hampletonpartners.com/de/