Harris Williams & Co. verstärkt Sektorexpertise im Bereich Konsumgüterindustrie in Europa

By on Oktober 19, 2017

Harris Williams & Co. Ltd., eine führende internationale M&A-Beratungsgesellschaft für den Mittelstand, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen seinen Bereich europäische Konsumgüterindustrie um Andreas Poth erweitert. Andreas Poth verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Beratung von multinationalen und Familienunternehmen bei einer Vielzahl von M&A- und Kapitalmarkttransaktionen. Er hat mehr als 25 Transaktionen vor allem im Konsumgütersektor abgeschlossen, mit den Schwerpunkten Lebensmittel, Getränke und Landwirtschaft. Andreas Poth wird ein großer Gewinn für das Frankfurter Büro sein und eng mit der globalen Consumer Group von Harris Williams & Co. zusammenarbeiten.
„Wir freuen uns darauf, unsere Branchenpräsenz weiter auszubauen, und Andreas Zugang ist eine großartige Ergänzung zu den Kundenbeziehungen und der Sektorexpertise, die wir in unserem Team aufgebaut haben“, sagte John Neuner, Managing Director im Konsumgüterteam von Harris Williams. „Wir sind im Konsumgüterbereich sehr aktiv gewesen und haben im vergangenen Jahr mehr als 20 Transaktionen in diesem Sektor in den USA und Europa abgeschlossen. Auf diesem Erfolg werden wir weiter aufbauen“.
„Wir werden unseren Fokus auf „Qualität vor Quantität“ weiter beibehalten und unsere Kompetenz in der Umsetzung von Projekten auf die Konsumgüterindustrie übertragen“, sagte Jeffery Perkins, Managing Director und Geschäftsführer des Frankfurter Büros. „Wir freuen uns darauf, Andreas unseren bestehenden Kunden vorzustellen und neue Kunden aus der Konsumgüterindustrie zu treffen, die Wert auf hohe Qualität und eine maßgeschneiderte Beratung legen.“
Das Frankfurter Büro von Harris Williams & Co. konzentriert sich auf die Beratung von Familienunternehmen und Private Equity-Häusern in ganz Europa. Mit der Verpflichtung von Andreas Poth erweitert das Frankfurter Büro seine Erfahrung in einen neuen Industriebereich. Aktuell machen mehr als 75 Prozent aller Beratungsprojekte des Frankfurter Büros Familienunternehmen und Privatinvestoren verschiedenster Sektoren aus. Zu den jüngsten Transaktionen des Frankfurter Büro zählen der Verkauf von ESE World B.V. an die RPC Group Plc, die Beratung von Solaris Bus & Coach S.A. bei der Gründung eines Straßenbahn-Joint Ventures mit der Stadler Rail AG, der Verkauf der Grohmann Engineering GmbH an Tesla Motors, der Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung der exocad GmbH an die Carlyle Group sowie der Verkauf von TRUMPF Medical Systems an Hill-Rom, Inc..

Harris Williams & Co. (www.harriswilliams.com) ist Teil der PNC Financial Services Group, Inc. (NYSE:PNC), und eine führende Investmentbank für den Mittelstand, die auf den Beratungsbedarf von Kunden weltweit fokussiert ist. Das Unternehmen hat umfangreiche Branchenkenntnisse in der Industrie und Expertise bei globalen Transaktionen. Harris Williams & Co. bietet Sell-Side- und Akquisitionsberatung, Sanierungsberatung, Vorstandsberatung, Private Placements und Kapitalmarktberatung.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!