Harry's übernimmt Rasierklingenhersteller Feintechnik von Invision und Hypo Equity

By on Januar 22, 2014

Feintechnik GmbH Eisfeld, ein Spezialist für Nassrasiersysteme, wird von ADKM Inc., der Muttergesellschaft vom amerikanischen Startup Harry’s, übernommen. Verkäufer sind zwei Investment Funds, die von Invision Private Equity AG bzw. Alpine Equity Management AG (Hypo Equity) beraten werden. Details der Transaktion wurden nicht veröffentlicht.
Andy Katz-Mayfield und Jeff Raider, Gründer und Co-Geschäftsführer von Harry’s, zeigen sich begeistert von den Chancen, die ihnen die Übernahme bietet: „Mit ihrer 93-jährigen Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Premium-Rasierklingen ist Feintechnik eine wertvolle Ergänzung für Harry’s.”
Ebenfalls zufrieden äussern sich die Verkäufer: „Wir freuen uns über den Verkauf von Feintechnik an Harry’s”, sagt Omer Rehman, Partner bei Alpine Equity. „Feintechnik ist ein hervorragend aufgestelltes Unternehmen und wird Harry’s bei seinem weiteren Wachstum unterstützen.” Martin Spirig von Invision hebt hervor: „Während unserer sechsjährigen Zusammenarbeit mit Feintechnik haben sich die Umsätze nahezu verdoppelt und das Unternehmen hat substanzielle technologische Fortschritte gemacht. Wir sind überzeugt, dass Harry’s der ideale Partner für den weiteren Erfolg der Feintechnik ist.“

Feintechnik mit Sitz in Eisfeld (Thüringen), Deutschland, wurde im Jahr 1920 gegründet. Das Unternehmen besitzt eine fast 100-jährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Premium-Rasierklingen. Weitere Informationen finden Sie unter www.feintechnik.com.

Harry`s ist eine Tochter der ADKM Inc. mit Sitz in New York (NY), USA. Das Unternehmen basiert auf einem innovativen Distributionsmodell von Nassrasierern und arbeitet seit seiner Gründung vor rund einem Jahr mit Feintechnik zusammen. Weitere Informationen zu Harry’s finden Sie unter www.harrys.com.

Invision ist ein führender Private Equity Investor spezialisiert auf Nachfolge- und Buyout-Situationen in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1997 hat Invision sich an mehr als 50 Unternehmen beteiligt. Weitere Informationen zu Invision finden Sie unter www.invision.ch.

Hypo Equity Unternehmensbeteiligungen AG, gemanagt von Alpine Equity Management AG, ist ein führender Private Equity Investor im Bereich Buyout- und Wachstumsfinanzierungen. Der Erfolg der Gesellschaft beruht unter anderem auf ihrer Erfahrung in der Internationalisierung von Portfolio-Unternehmen. Weitere Informationen zu Alpine finden Sie unter www.alpineequity.at.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!