HCE Haubrok unter dem Dach der Link Group

By on Oktober 15, 2015

Zum 14. Oktober 2015 hat die australische Link Group das HV-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen HCE Haubrok AG übernommen. Der weltweit tätige Konzern bietet unter anderem Leistungen und Services in den Geschäftsfeldern Aktienregisterführung, Aktionärsmanagement und -analyse sowie Fondsverwaltung an. Die HCE Haubrok AG bietet als zweitgrößtes Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen in Deutschland umfassende Unterstützung für Haupt-, Gläubiger- und Gesellschafterversammlungen. Das Leistungsspektrum von HCE Haubrok reicht von der Organisationsberatung über die Bereitstellung von ausgefeilten IT-Lösungen bis hin zur Erstellung eines Teilnehmerverzeichnisses und Stimmzählung am Tag der Versammlung. HCE Haubrok verfügt zudem über eine starke Position im Luxemburger HV-Markt.
Die HCE Haubrok AG wird weiterhin eigenständig an den Standorten München, Berlin, Frankfurt/Main und Düsseldorf agieren.
„Für unsere Kunden wird sich somit nichts ändern“, betont Bernhard Orlik, Vorstand bei HCE, „Wir werden auch weiterhin unseren gewohnten persönlichen Betreuungsansatz bieten.“ Vorstand und Mitarbeiter haben sich langfristig an das Unternehmen gebunden und unterstützen den Schritt. „Die Link Group schätzt die Erfahrungen der HCE-Berater und freut sich, sie zukünftig in ihrem Team zu haben“, unterstreicht David Geddes, Link Group Corporate Market CEO. Orlik ergänzt: „Durch den Zusammenschluss können wir zukünftig einen noch breiteren Beratungsansatz aus einer Hand bieten.
Es entstehen Synergien, die unseren Kunden direkt zugutekommen.“ Mit den Schwestermarken registrar services GmbH, D.F. King und Orient Capital umfasst das Serviceportfolio zukünftig zusätzlich die Bereiche Aktienregisterführung, Proxy Solicitation.
„Mit der Link Group als Eigner sehen wir die HCE Haubrok AG langfristig und nachhaltig aufgestellt. Unser Anspruch ist es, mit den professionellen Ressourcen der Link Group im Rücken noch mehr als bisher, die Technologieführerschaft, die wir uns in den letzten Jahren erarbeitet haben, auszubauen – immer mit den Bedürfnissen der Kunden im Blick. Mit diesem starken Partner an der Seite wird uns dies sicherlich gelingen.“ fasst Orlik die Ziele der Transaktion zusammen.
Über HCE (www.hce.de)
Die HCE Haubrok AG ist seit mehr 15 Jahren kompetenter Partner rund um das Thema Hauptversammlung. Mit mehr als 160 Hauptversammlungen jährlich gehört HCE zu den führenden deutschen Anbietern in diesem Marktsegment. Des Weiteren hat sich HCE in den vergangenen Jahren als zuverlässiger Anbieter von Gläubiger- und Gesellschaftsversammlungen bewährt. Ob Mini-Hauptversammlung oder Großveranstaltung, ob Investor-Relations-Veranstaltung oder Restrukturierungs-Gläubigerversammlung – mit hoher Problemlösungskompetenz und der spezifischen Erfahrung kümmert sich HCE individuell um die besonderen Herausforderungen jeder Hauptversammlung, mit maßgeschneiderten Konzepten und Lösungen – als modulare Einzelleistungen oder als Full-Service, stets mit persönlichem Engagement.
HCE Haubrok ist Deutsche Börse Listing Partner.

Über Link Group (www.linkgroup.com)
Die Link Group ist weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen rund um die Verwaltung von finanzrelevanten Prozessen für mehr als 2.300 Klienten und umfasst vier zentrale Geschäftsbereiche: Pension and Superannuation Administration, Corporate Markets, Information & Data Services sowie Property Services. Mit einer Präsenz in über 20 Ländern befasst sich der Konzernbereich Corporate Markets weltweit mit Dienstleistungen zur Aktienregisterführung und Investor Relations für börsennotierte Unternehmen. registrar services GmbH wurde im März 2014 von der Link Group übernommen. Im Bereich Investor Relations werden die Services innerhalb der Gruppe von Orient Capital bereitgestellt, die mehr als 1.700 der bedeutendsten Firmen außerhalb Nordamerikas zu ihren Kunden zählt.

(Quelle)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 30.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login