Heilbronner Investor BORN2GROW unterstützt die Coronavirus-Impfstoffentwicklung bei der baseclick GmbH

baseclick GmbH, ein biotechnologisches Unternehmen und die Experten in der Modifizierung von Nukleinsäuren, haben vom Heilbronner Investor BORN2GROW eine großzügige finanzielle Unterstützung zur Entwicklung eines mRNA basierten Impfstoffs zur Bekämpfung der COVID-19 Pandemie erhalten.

In den letzten Jahren hat das Team von Privatdozent Dr. Thomas Frischmuth bei der baseclick GmbH die Click Chemie für die Modifikation von Messenger-RNA (mRNA) zur Anwendung individualisierter Krebstherapie sowie die Behandlung von seltenen Erkrankungen vorangetrieben. Diese vielversprechende weltweit patentierte Click Technologie soll nun in die Entwicklung eines Corona-Impfstoffes einfließen. Der Heilbronner Investor Born2Grow hat sich zur Finanzierung der Corona Impfstoffentwicklung bereit erklärt und der baseclick GmbH die erste Startfinanzierung zur Verfügung gestellt. Der Geschäftsführer und Forschungsleiter der baseclick Dr. Thomas Frischmuth sagte dazu: „Ich bin sehr dankbar, dass der Heilbronner Investor hinter BORN2GROW dem baseclick- Team sein Vertrauen ausgesprochen hat und mit der Finanzierung den Start der Entwicklung eines Impfstoffes gegen SARS-CoV-2 bei der baseclick möglich gemacht hat.“

Mit 10 Jahren Erfahrung und dem tiefgehenden wissenschaftlichen Verständnis setzt die baseclick GmbH dabei auf genbasierte Impfstoffe. Der Impfstoff enthält ausgewählte Genabschnitte des Virus in Form von modifizierter mRNA zum Zelltargeting und Immunstimulanzien. Diese Art des Impfstoffs führt nach der Injektion zur Bildung von ungefährlichen Virusproteinen im Menschen. Diese werden vom Immunsystem im menschlichen Körper erkannt und führen über eine adjuvante Immunstimulierung zum Aufbau des Immunschutzes. In Kombination mit der Click Technologie, für die die baseclick GmbH weltweit bekannt ist, wird mit dieser finanziellen Unterstützung die Entwicklung solch eines mRNA basierten Impfstoffs gestartet.

„Wir kennen Dr. Thomas Frischmuth aus der Zeit des Aufbaus der Greenovation und PPS Protein Services sehr gut und haben großes Vertrauen in seine Fähigkeiten. Wir freuen uns zusammen mit baseclick einen Beitrag dazu zu leisten, die weltweite Pandemie schnellstmöglich in den Griff zu bekommen“, sagt Thomas R. Villinger, Verwaltungsrat von BORN2GROW und Geschäftsführer des Zukunftsfonds Heilbronn.

Über die baseclick GmbH:

Die baseclick GmbH ist ein führendes biotechnologisches Unternehmen und wurde 2008 aus der Ludwig-Maximilian Universität München von Prof. Dr. Thomas Carell ausgründet. Mit der sogenannte “Click Chemie”, entdeckt von dem Chemie Nobelpreisträger Prof. Dr. Barry Sharpless, hat die baseclick GmbH unterschiedlichste Modifikation von Nukleinsäuren zur Anwendung gebracht. Die Technologie wird in vielen Produkten, wie EdU-Zellproliferations Kits, Modifikationen von Oligonukleotiden, Markierung von Nukleotiden für die „Next Generation Sequencing“ (NGS) Methode, mRNA Präparations-Kit für NGS Diagnostik-Applikationen und die Entwicklung von RNA basierten Medikamenten verwendet. Die baseclick GmbH mit dem Sitz in Neuried, hat diese Technologie an zahlreiche weltweit führende Unternehmen auslizenziert.

Über BORN2GROW:

BORN2GROW ist ein in Heilbronn ansässiger und international tätiger Seed-Fonds, der sich auf Investments in wachstumsstarke Startups in zukunftsweisenden Technologien wie Life Sciences, Künstliche Intelligenz & Machine Learning, Internet of Things, New Materials sowie Hardware & Robotik konzentriert. BORN2GROW ist eine Tochtergesellschaft des  ZFHN Zukunftsfonds Heilbronn, einem Family Office, das seit über 15 Jahren in Europa, Israel, Asien und den USA in technologie-affine Startups und Wachstumsunternehmen auf dem Weg zur Marktreife investiert.

www.born2grow.de