Heisse Kursawe Eversheds: Körber Process Solutions GmbH bei Akquisition beraten

By on Juli 5, 2012

Heisse Kursawe EvershedsDie Hamburger Körber-Gruppe kauft die Aberle Automation GmbH & Co. KG, Leingarten (bei Heilbronn). Mit dem Erwerb, der unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die Kartellbehörde steht, baut die Körber AG ihre Sparte Process Solutions im Bereich Intralogistik weiter aus.

Ein Team der internationalen Wirtschaftskanzlei Heisse Kursawe Eversheds hat unter Federführung von Dr. Stefan Diemer (Partner, Corporate, München) die Körber Process Solution GmbH umfassend beraten. Weitere Teammitglieder waren Dr. Tobias Maier (Associate, Commercial, IP), Sandra Waigand (Associate, Commercial, IT), Dr. Manuela Rauch (Senior Associate, HR) und Dr. Adrian Birnbach (Counsel, Real Estate). Die anfängliche Koordination und Teambildung hatte Client Partner Dr. Sebastian Zeeck, LL.M. (Partner, Corporate, Hamburg) übernommen, der für die Körber Gruppe regelmäßig tätig ist.

Die Körber-Gruppe ist ein internationaler Technologie-Konzern mit weltweit rund 9.600 Mitarbeitern. Der Umsatz lag im Jahr 2011 bei fast 2 Mrd. EUR. Die Körber Process Solutions GmbH ist die Management-Holdinggesellschaft der gleichnamigen Sparte der Körber-Gruppe. Mit Systemen und Lösungen für die Verarbeitung und Verpackung von Tissue- und Hygieneprodukten, Mail Solutions sowie Intralogistikanwendungen ist die Sparte weltweit tätig. Körber Process Solutions hat über 2.000 Mitarbeiter und kam im Geschäftsjahr 2011 auf einen Umsatz von über 450 Mio. EUR.

Aberle ist ein führender Anbieter von Automatisierungs- und Steuerungstechniklösungen für Industrie- und Logistikanlagen, die in vielen Branchen zum Einsatz kommen.

Mit dem Erwerb der Aberle wird die Körber Process Solutions ihre Aktivitäten im Geschäftsfeld Intralogistik verstärken. Mit der Langhammer GmbH verfügt Körber Process Solutions bereits über ein auf Transport- und Palettierlösungen spezialisiertes erfolgreiches Unternehmen.

Über Heisse Kursawe Eversheds
Heisse Kursawe Eversheds ist deutscher Standort von Eversheds International Limited, die in 28 Ländern vertreten ist. In Deutschland beraten derzeit 90 Rechtsanwälte und Patentanwälte von München und Hamburg aus Mandanten in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts, darunter 84 börsennotierte nationale und internationale Gesellschaften, davon 5 Dax, 5 MDax sowie 5 SDax-Unternehmen. 45 der Fortune 500 Unternehmen zählen zu den Mandanten, mittelständische Firmen und vermögende Privatpersonen.

Weitere Informationen unter www.heisse-kursawe.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.