Hengeler Mueller berät die Peek & Cloppenburg Gruppe (Düsseldorf/Wien) beim Erwerb von Magasin du Nord

Die Peek & Cloppenburg Gruppe mit Zentralen in Düsseldorf und Wien erwirbt die dänische Kaufhauskette Magasin du Nord. Verkäuferin ist die britische Kaufhauskette Debenhams. Magasin du Nord wurde 1868 gegründet und betreibt Geschäfte an sieben Standorten in Dänemark sowie einen Onlineshop. Mit der Übernahme des dänischen Einzelhändlers stärkt Peek & Cloppenburg seine Position als einer der führenden Multi-Brand Omnichannel-Modeanbieter in Europa.

Hengeler Mueller hat Peek & Cloppenburg bei der Transaktion beraten. Tätig waren die Partner Dr. Christian Möller und Dr. Georg Seyfarth sowie die Associates Jil Kalender und Dr. Alexander von Bernstorff (alle Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf).

Zu Fragen des dänischen Rechts hat Hengeler Mueller mit der Kanzlei Horten zusammengearbeitet.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________