Hengeler Mueller berät Wild Bunch beim Zusammenschluss mit der Senator AG

By on August 6, 2014

Die Wild Bunch S.A. und die börsennotierte Senator AG haben am 24.07.2014 ihren Zusammenschluss zu einem europäischen Independent-Filmunternehmen bekannt gegeben. Wild Bunch ist ein wichtiger Akteur im internationalen Filmverkauf und elektronischen Vertrieb und verfügt über ein europaweites Netzwerk in Frankreich, Italien, Deutschland und Spanien. Senator AG ist ein deutsches Filmproduktions- und Verleihunternehmen, das seit den 1970er Jahren deutsche und internationale Kinofilme produziert und verleiht.

Der Zusammenschluss setzt die erfolgreiche Rekapitalisierung der Senator AG voraus und wird im Wege der Sacheinlage der Wild Bunch in die Senator AG vollzogen. Entsprechende Hauptversammlungsbeschlüsse sollen im September gefasst werden.

Hengeler Mueller hat Wild Bunch S.A. bei der Transaktion beraten. Tätig waren die Partner Dr. Albrecht Conrad und Dr. Stefan Richter (beide M&A/Corporate), Counsel Fabian Seip (TMT) sowie Associate Anna Schulz (M&A) (alle Berlin). Hengeler Mueller war im integrierten Team mit „Best Friends“ Kanzlei Bredin Prat (Frankreich) tätig.

www.hengeler.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!