HNC Healthy Nutrition Company GmbH erwirbt Flapjackhersteller HAFERVOLL

By on März 31, 2019

Die HNC Healthy Nutrition Company GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der KRÜGER GmbH & Co. KG, hat zum 1. April 2019 den Kölner Flapjack-Hersteller HAFERVOLL erworben. Die im September 2017 gegründete KRÜGER-Tochter ist spezialisiert auf Sportlernahrung und Healthy Snacking für eine gesundheitsbewusste Ernährung. Mit dem Kauf des aufstrebenden Kölner Start-up erweitert HNC ihre Produktrange um hochwertige, gebackene Müsli- und Haferriegel und setzt weiter auf den großen globalen Trend zu gesunder und natürlicher Ernährung. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die im September 2017 innerhalb der KRÜGER GROUP gegründete HNC Healthy Nutrition Company GmbH expandiert weiter. Nach dem Erwerb der Marke Shameless Smoothies in 2017 sowie der in UK etablierten Sport Supplement-Marken MaxiNutrition und Maximuscle in 2018 stärkt der Spezialist für hochwertige Sportlernahrung und Functional Food nun gezielt auch seine Kompetenz im Bereich Healthy Snacking. Zum 1. April 2019 übernimmt HNC das erfolgreiche Start-up HAFERVOLL GmbH, das sich auf Herstellung von Flapjacks auf Basis von ausschließlich natürlichen Zutaten spezialisiert hat. Flapjacks sind keine gewöhnlichen Müsliriegel. Der Begriff stammt ursprünglich aus England und bezeichnet traditionelle Haferriegel, die im Ofen gebacken werden.

Functional Food und bewusste Ernährung
Für immer mehr Verbraucher gehören angereicherte Lebensmittel wie Proteinriegel oder Smoothies fest zum Ernährungsplan. Bereits 2013 waren es über eine Million Menschen in Deutschland, die mehrmals pro Woche funktionelle Lebensmittel konsumiert haben. Diesen Trend, der sich nicht nur auf Deutschland beschränkt, entdeckte auch die KRÜGER GROUP und gründete 2017 die HNC Healthy Nutrition Company GmbH und öffnete sich die Tür zu einem zukunftsträchtigen Markt.

Über die HAFERVOLL GmbH
Das Kölner Food-Unternehmen wurde 2013 von Philip Kahnis und Robert Kronekker gemeinsam mit den Food Angels Germany gegründet und hält an der englischen Herstellungs-Tradition fest. Hier steckt noch echte Handarbeit im Riegel, gebacken wird ausschließlich schonend im Ofen statt maschinell gepresst. Insgesamt besteht das Sortiment mittlerweile aus 15 verschiedenen Flapjacks. Die Basis bilden hierbei stets Vollkornhaferflocken, Honig, Nüsse und Samen sowie ungezuckerte Trockenfrüchte. Erhältlich sind die Produkte online unter www.hafervoll.de, im Einzelhandel, an Tankstellen, Drogerien und bei ausgewählten Fachhändlern.

Über HNC Healthy Nutrition Company GmbH
Mit Qualität und Wissenschaftlichkeit richtet sich die HNC Healthy Nutrition Company GmbH an eine gesundheitsbewusste, sportliche Zielgruppe. Als Spezialist für die Entwicklung und Produktion von hochwertiger Sportlernahrung und Functional Food ist die HNC mit den Marken MaxiNutrition und Maximuscle international vertreten.

Über die KRÜGER GROUP
Die im Jahre 1971 gegründete Krüger GmbH & Co. KG mit Sitz in Bergisch Gladbach legte den Grundstein für die KRÜGER GROUP, einem der weltweit erfolgreichsten Familienunternehmen der Lebensmittelindustrie. Heute entwickelt, produziert und vermarktet die Unternehmensgruppe mit rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 20 Standorten in 10 Ländern. Das aktuelle Produktportfolio reicht von Getränken, Schokoladewaren und Babynahrung über Sportlernahrung, OTC & Pharma Produkte bis hin zu Nahrungsergänzungsmitteln und Lebensmittelzutaten für die Lebensmittelindustrie. Marken wie Schogetten, Fritt, KRÜGER, K-fee, Rugard oder auch MaxiNutrition/Maximuscle genießen bei Verbrauchern im In- und Ausland großes Vertrauen.

Beteiligte:

KRÜGER GROUP:

  • Dr. Martin Fröhlich (General Counsel/Head of M&A) (Federführung), Kai Piepenstock (Head of Tax)
  • Dr. Sebastian Kalb (Partner, Corporate/M&A), Loschelder Rechtsanwälte
  • Christian Krohs, (Partner, Kartellrecht), McDermott Will & Emery

Verkäufer:

  • Wolf Michael Nietzer, NIETZER Rechtsanwälte, Heilbronn

Hintergrund:
Die KRÜGER GROUP Rechtsabteilung stemmt das Transaktionsgeschäft überwiegend selbst. Loschelder
Rechtsanwälte berät die KRÜGER GROUP regelmäßig in laufenden Angelegenheiten. Dr. Kalb und Dr. Fröhlich
haben bereits bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP zusammengearbeitet. Ebenfalls im Kölner Freshfields
Büro war Christian Krohs tätig. McDermott berät die Krüger Group regelmäßig in kartellrechtlichen
Angelegenheiten sowie bei Transaktionen mit Auslandsbezug. Die Feder- und Verhandlungsführung lag bei der
KRÜGER GROUP in Person von Dr. Martin Fröhlich inhouse.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login