hoch.rein-Unternehmensgruppe übernimmt AQUA NOVA GmbH & Co. KG Innovative Wasseraufbereitung

By on Juli 20, 2012

Schnelle Geschäftsveräußerung im Ganzen aus der Insolvenz ermöglicht Erhalt sämtlicher Arbeitsplätze

Einen Monat nach dem Beschluss über die Anordnung der vorläufigen Insolvenzverwaltung im Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der AQUA NOVA GmbH & Co. KG Innovative Wasseraufbereitung hat Insolvenzverwalter Axel W. Bierbach von der Kanzlei Müller-Heydenreich Beutler & Kollegen einen Käufer gefunden, der den Geschäftsbetrieb des Unternehmens aus dem Raum Rosenheim erhält und sämtliche acht Mitarbeiter übernimmt.
Übernehmer des schuldnerischen Geschäftsbetriebes ist die Aqua Nova Technology GmbH, eine eigens gegründete Tochtergesellschaft der hoch.rein-Unternehmensgruppe, die u.a. für die Entwicklung, Produktion und den weltweiten Bau von Photovoltaiksystemen verantwortlich ist. Das Amtsgericht Rosenheim hatte an diesem Montag das Insolvenzverfahren über das Vermögen der AQUA NOVA eröffnet.
Die Käuferin übernimmt alle acht Mitarbeiter der AQUA NOVA. Zudem erhält ein Arbeitnehmer, dessen Ausbildungsverhältnis kurzfristig endet, einen Arbeitsvertrag. Der Standort des Unternehmens soll im Raum Rosenheim bleiben, der Sitz des Unternehmens wird allerdings kurzfristig in andere Räumlichkeiten verlegt.
„Insbesondere für das junge und ehrgeizige Team freut es mich, dass wir in so kurzer Zeit dafür sorgen konnten, dass alle Arbeitsplätze sowie das Know-how der AQUA NOVA erhalten werden können“, sagte der Insolvenzverwalter Axel W. Bierbach am Mittwoch. Die einzige Chance zur Erhaltung des Geschäftsbetriebes im Ganzen habe in der übertragenden Sanierung auf einen strategischen Investor bestanden, welcher den Geschäftsbetrieb, insbesondere auch durch die Nutzung gemeinsamer Ressourcen für die Zukunft, wieder konkurrenzfähig machen könne.
Die hoch.rein-Unternehmensgruppe will mit der Übernahme des Geschäftsbetriebes der AQUA NOVA ihr Produkt-Portfolio im Bereich Wasseraufbereitungstechnik erweitern.

Über AQUA NOVA GmbH & Co. KG Innovative Wasseraufbereitung
Die AQUA NOVA GmbH & Co. KG Innovative Wasseraufbereitung ist auf dem Gebiet der Eigenentwicklung, der Herstellung, der Montage und dem Vertrieb von Wasseraufbereitungsanlagen aller Art sowie dem Handel mit Zubehör tätig, wobei der Schwerpunkt auf dem Handel mit Wasseraufbereitungsanlagen liegt. Zusätzlich werden alle diesbezüglichen Beratungs- und Serviceleistungen erbracht. Größte Kunden sind die Winterhalter Gastronom GmbH sowie die Starbucks Coffee Deutschland GmbH.

Über die hoch.rein GmbH
Die hoch.rein GmbH (www.hoch-rein.com) ist ein international tätiges Unternehmen auf dem Sektor Technologieentwicklung und Transfer. Der Aufgabenbereich umfasst sowohl die Versorgung der strategischen Partner mit technischem Know-how als auch die finanzielle Unterstützung und Beteiligung an innovativen Unternehmen.

Über Müller-Heydenreich Beutler & Kollegen
Die Kanzlei Müller-Heydenreich Beutler & Kollegen ist eine seit vielen Jahren auf Insolvenzverwaltung spezialisierte Sozietät von Rechtsanwälten.
Insgesamt sechs Verwalter bearbeiten Insolvenzverfahren an mehreren Amtsgerichten in Bayern und Thüringen. Zu den besonderen Stärken der Kanzlei zählt neben der klassischen übertragenden Sanierung auch die Sanierung laufender Betriebe durch einen Insolvenzplan. Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter Axel W. Bierbach (42) ist spezialisiert auf Betriebsfortführungen und Plansanierungen in einem breiten Branchenspektrum. Er hat bereits eine Vielzahl von Insolvenzen betreut, darunter die Dohmen Solutions GmbH & Co. KG, die Helkon Media AG und die Münchner Schrannenhalle GmbH. Ferner ist Bierbach seit 2009 Insolvenzverwalter im Anlage-Betrugsverfahren Akzenta AG mit mehr als 15.500 Gläubigern.
www.mhbk.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.