Hogan Lovells berät bei grenzüberschreitenden Verschmelzungen von sechs ausländischen Tochtergesellschaften auf die deutsche ARAG SE

Hogan Lovells-Team für ARAG SE: Die Federführung lag bei den beiden Partnern Dr. Christoph Louven (Corporate) und Dr. Christoph Küppers (Tax) sowie Counsel Dr. Tobias Böckmann (Corporate). Eingebunden waren daneben auf deutscher Seite Dr. Michael Dettmeier (Partner, Tax), Guido Brockhausen (Counsel, Corporate), Dr. Tim Gero Joppich (Counsel, Arbeitsrecht) sowie Dr. Cédric Müller (Corporate, alle Düsseldorf). Aus den ausländischen Büros von Hogan Lovells waren zudem Joaquin Ruiz Echauri (Partner), Jaime Bofill, Felipe Vázquez (alle Corporate und Regulatory), Miguel Ángel Sánchez (Partner), Andrea Ortega (beide Tax, alle Madrid), Paolo Ricci (Partner), Silvia Lolli (beide Corporate und Regulatory), Fulvia Astolfi (Partner), Maria Cristina Conte (beide Tax, alle Rom) sowie Victor de Vlaam (Partner), Jan de Snaijer (Partner), Leonie Huisman, Jeroen Wiercx (alle Corporate und Regulatory), Anton Louwinger (Partner) und Vincent Voogt (beide Tax, alle Amsterdam) in die Beratung involviert.