Hogan Lovells berät Gordon Brothers International beim Verkauf des Modeherstellers Peine GmbH

By on März 11, 2013

Das US-amerikanische Beteiligungsunternehmen Gordon Brothers International hat 100% seiner Anteile an der Peine GmbH veräußert. Das Unternehmen mit Sitz in Wilhelmshaven ist ein exklusiver Herrenausstatter im Bereich Business-Mode und erzielte zuletzt einen Umsatz von über EUR 25 Mio. Käufer ist die Schweizer Beteiligungsgesellschaft Astraia Holding AG. Über den Kaufpreis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Hogan Lovells-Team für Gordon Brothers International:
Die Federführung lag bei den beiden Partnern Dr. Nikolas Zirngibl (M&A) und Dr. Heiko Tschauner (Restrukturierung). Zum Team gehörten daneben Peter Huber (M&A), Dr. Vincent Braunschweig und Dr. Maximilian Baier (beide Restrukturierung, alle München).

***********************************************************

Testen Sie unsere Online-Transaktionsdatenbank:

klick

  • mehr als 13.000 Transaktionen in der D-A-CH-Region
  • täglich aktualisiert
  • die neuesten Transaktionen übersichtlich dargestellt
  • jede Transaktion einzeln ausdruckbar
  • Recherche-Möglichkeit

Jetzt testen – KOSTENLOSER GASTZUGANG


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!