Hogan Lovells berät T-Venture bei Investment in Internet Start-up DropGifts GmbH

By on August 9, 2012

T-Venture, das Venture-Capital-Unternehmen der Deutschen Telekom, hat sich als Kapitalgeber am Internet Start-up-Unternehmen DropGifts beteiligt.
T-Venture führt der Deutschen Telekom mit seinem strategischen Corporate-Venture-Capital-Ansatz externe Innovationen der Portfoliounternehmen zu. Bei dem Investment in DropGifts hat Hogan Lovells T-Venture unter der Leitung von Dr. Volker Geyrhalter umfassend rechtlich beraten.
DropGifts wurde erst im Februar dieses Jahres gegründet, betreibt allerdings bereits schon jetzt diverse  Niederlassungen im Ausland wie etwa in den USA, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien und Brasilien. Das DropGifts-Portal ermöglicht es Freunden sozialer Netzwerke, einander sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Geschenkkarten zu senden. Diese werden zusammen mit einem Foto und einer persönlichen Grußbotschaft verschickt und an der Pinnwand des Beschenkten angezeigt. DropGifts-Nutzer können dabei aus einer Vielzahl von beliebten Shops und attraktiven Marken auswählen.
Neben T-Venture hat sich jüngst unter anderem auch Holtzbrinck Ventures an DropGifts beteiligt.

Hogan Lovells-Team für T-Venture:
Die Federführung lag bei diesem Mandat in den Händen des Münchener Partners Dr. Volker Geyrhalter. Unterstützt wurde er von Dr. Nikolas Zirngibl (Partner), Florian Bortfeldt (alle Corporate) und Dr. Christoph Rieken (IMPT, alle München). Bei der Deutschen Telekom AG war zudem Dr. Jörn Biederbick (Senior Legal Counsel) in die Beratung eingebunden.
www.hoganlovells.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.