Holtzbrinck Ventures investiert in Curated-Shopping-Club BerryAvenue

By on Oktober 15, 2012
  • Weitere Finanzierungsrunde bei BerryAvenue (www.berryavenue.de): Holtzbrinck Ventures beteiligt sich am Berliner Online-Unternehmen
  • Shopping-Club baut seine Vorreiterrolle im deutschen Celebrity-E-Commerce-Markt weiter aus
  • Finanzierung soll vor allem in weiteren Ausbau der Operations fließen

Holtzbrinck Ventures beteiligt sich als weiterer Investor an BerryAvenue (www.berryavenue.de), Deutschlands erstem Shopping-Club, bei dem renommierte Experten aus den Bereichen „Kochen“, „Style“, „Fitness & Gesundheit“ sowie „Home & Design“ den Club-Mitgliedern ihre neuesten Produktentdeckungen vorstellen. Das Berliner E-Commerce-Unternehmen schließt damit die bereits vierte Finanzierungsrunde innerhalb kürzester Zeit ab. Vor dem Einstieg von Holtzbrinck Ventures investierten die erfahrenen Online-Unternehmer Michael Brehm, Stefan Glänzer, Fabian und Ferry Heilemann, Clemens Riedl, Heissam Hartmann, Thomas Baum, Oskar Hartmann, Christian Vollmann, Felix Haas und die Amiando Gründer, sowie Konstantin Sixt in den Shopping-Club.
Martin Weber, General Partner bei Holtzbrinck Ventures erklärt den Entschluss zur Beteiligung: „BerryAvenue hat gezeigt, dass es mit ihrem „Curated Shopping“ Konzept möglich ist, Kunden durch Empfehlungen von Experten ein individuelles Shoppingerlebnis zu bieten – es geht also um glaubhaftes und ehrliches E-Commerce 3.0. Wir unterstützen die Gründer gerne beim Aufbau dieses Modells.“
Die Gründer-Brüder von BerryAvenue, Edward und Jaroslaw Postnikov, freuen sich über die Partnerschaft mit der Venture-Capital-Gesellschaft: „Mit Holtzbrinck Ventures gewinnen wir einen erfahrenen institutionellen Investor, der unsere Vision für das das Curated-Shopping-Modell teilt. Mit der neuen Finanzierung werden wir BerryAvenue weiter ausbauen und den Nutzern mehr außergewöhnliche Produktempfehlungen von Experten in den verschiedenen Lifestyle-Bereichen bieten.“
Zahlreiche namhafte Experten sind bereits Kuratoren bei BerryAvenue. In der Kategorie „Kochen“ z.B. stellen hochkarätige Sterneköche wie Harald Wohlfahrt oder Thomas Bühner, sowie bekannte TV-Köche wie Ralf Zacherl, Martin Baudrexel oder Mario Kotaska ihre besten Küchenhelfer vor und unterstützen so die Mitglieder beim Shoppen. BerryAvenue-Mitglieder entdecken die neuesten Produktempfehlungen der von ihnen ausgewählten Kuratoren und können die empfohlenen Produkte direkt bei BerryAvenue bestellen.

BerryAvenue (www.berryavenue.de) ist der erste deutsche Shopping-Club, bei dem Experten und bald auch Prominente als Shopping-Ratgeber fungieren. Die Mitgliedschaft bei BerryAvenue ist kostenlos und unverbindlich. Der Shopping-Club bietet seinen Mitgliedern ein einzigartiges Online-Shopping-Erlebnis, das auf Inspirationen und authentischen Empfehlungen prominenter Lifestyle-Vorbilder und Experten beruht. Die Produkte werden ausschließlich von renommierten Kuratoren (Experten, Prominenten, und Trendsettern) ausgewählt, mit denen die Shopping-begeisterte Community in Kontakt treten kann. Auf diese Weise können Mitglieder auf BerryAvenue.de Produkte entdecken und kaufen, die zu ihnen passen. Das Unternehmen wurde im März 2012 von den Brüdern Edward und Jaroslaw Postnikov gegründet und wird von Holtzbrinck Ventures sowie von den erfahrenen Internet-Unternehmern Michael Brehm, Stefan Glänzer, Fabian und Ferry Heilemann, Clemens Riedl, Heissam Hartmann, Thomas Baum, Oskar Hartmann, Christian Vollmann, Felix Haas und den Amiando Gründern, sowie Konstantin Sixt unterstützt.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!