honert + partner berät das Management beim Verkauf der hg medical GmbH an NORD Holding

honert + partner hat das Management der hg medical GmbH beim Verkauf der hg medical GmbH an die Nord Holding umfassend beraten. Teil der Transaktion sind die beiden Gesellschaften hg medical GmbH in Deutschland und hg medical USA LLC in den USA.

hg medical ist ein Auftragsfertiger für technisch anspruchsvolle und komplexe orthopädische Implantate, der insbesondere große Medizintechnikunternehmen bei der technischen Umsetzung von Produktinnovationen, Entwicklungsleistungen und individuellen Kundenlösungen unterstützt. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 130 Mitarbeiter an den Standorten in Raisting, Bayern, sowie Huntington, West Virginia (USA). Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Verkäufer ist die HG Darco Group, ein weltweit führender Anbieter von orthopädischen Hilfsmitteln und Schuhen für die postoperative Versorgung mit Standorten in Europa, den USA, im Vereinigten Königreich sowie in Indien und China. Mit der NORD Holding beteiligt sich eine der führenden Beteiligungsgesellschaften an der hg medical.

Der Gründer und CEO Johannes Hagenmeyer bleibt weiterhin in seiner Position und am Unternehmen beteiligt. COO Craig Bluett wird als weiterer Geschäftsführer ernannt. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt üblicher Vollzugsbedingungen.

honert + partner hat das hg medical-Management im Rahmen der Transaktion rechtlich und steuerlich umfassend beraten.

Berater Management:
honert + partner (München): Prof. Dr. Thomas Grädler (Federführung; Gesellschaftsrecht, M&A, Steuerrecht); Dr. Jochen Neumayer (Gesellschaftsrecht, M&A, Steuerrecht)

www.honert.de