Horizn Studios schließt Sanierungsverfahren nach 3 Monaten erfolgreich ab

Das Berliner Reisegepäck-Startup Horizn Studios GmbH („Horizn Studios“) konnte im Rahmen einer übertragenden Sanierung erfolgreich saniert werden. Erwerberin ist ein Investorenkonsortium um die beiden Gründer Stefan Holwe und Jan Roosen.

Horizn Studios ist Europas führender Hersteller von smarten Koffern, Taschen und Reiseaccessoires. Das innovative und nachhaltige Produktportfolio richtet sich insbesondere an reiseaffine Digital Urban Nomads, Millennials und Generation Z. Als „Online First“-Unternehmen konnte Horizn Studios in den vergangenen Jahren neben einer hohen Markenbekanntheit in der relevanten Zielgruppe weitreichende Online-Vertriebskanäle inklusive eines eigenen Online Shops aufbauen. Zusätzlich werden die Produkte in einem Horizn Studios-Brand Store in Berlin sowie in ausgewählten Premium-Warenhäusern vertrieben.

Signifikante Absatzrückgänge im Zuge der durch die COVID-19-Pandemie ausgelösten Reisebeschränkungen sowie eine in diesem Kontext gescheiterte Finanzierungsrunde Ende März 2020 belasteten die Ergebnis- und Liquiditätssituation kurzfristig so stark, dass die Gesellschaft Anfang April 2020 einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung am Amtsgericht Berlin-Charlottenburg stellen musste. Bei der Vorbereitung und Durchführung des Sanierungsverfahrens begleitete Dr. Christian Matiebel (Rechtsanwalt Olaf Schubert) die geschäftsführenden Gesellschafter als Berater der Eigenverwaltung.

Zum Übertragungsstichtag 1. Juli 2020 gelang es Sachwalter Stefan Ludwig (Schultze & Braun) Horizn Studios im Rahmen eines Asset Deals an die HS New Travel GmbH zu übertragen. Zuvor konnte in einem herausfordernden Branchen- und Transaktionsumfeld dennoch reges Investoreninteresse an der Horizn Studios einschließlich mehrerer belastbarer Kaufabsichtserklärungen  generiert werden. Zudem wurden im Zuge der Transaktion 35 Arbeitsplätze am Hauptsitz in der Stralauer Allee in Berlin gesichert.

Hinter der Erwerberin stehen die Gründer Stefan Holwe und Jan Roosen, flankiert durch einen Kreis privater Investoren.

FalkenSteg Corporate Finance zeichnete exklusiv für die Durchführung des internationalen Sell Side-M&A-Prozesses verantwortlich.

__________________________

Über Horizn Studios

Horizn Studios designt und entwickelt Reisegepäck, Rucksäcke und Travel Essentials für eine neue Generation: die Pioniere, die Macher und die ewig Neugierigen. Als europäischer Vorreiter für Smart-Luggage kooperiert Horizn Studios mit diversen Blue Chip-Brands wie BMW, Lufthansa oder dem Soho House. Über den Direct-to-Customer-Ansatz, und damit dem Verzicht auf Zwischenhändler, gelingt es Horizn Studios Produkte in Premium-Qualität in einem moderaten Preissegment zu platzieren. Seit der Gründung 2016 konnte Horizn Studios in diversen Finanzierungsrunden über 25 Mio. EUR einsammeln. – https://horizn-studios.com

Sachwalter: Stefan Ludwig, Schultze & Braun

Schultze & Braun ist ein führender Dienstleister für Insolvenzverwaltung und Beratung von Unternehmen in der Krise. Mit rund 700 Mitarbeitern an mehr als 40 Standorten in Deutschland und im europäischen Ausland vereint Schultze & Braun als einer der wenigen Anbieter juristischen und betriebswirtschaftlichen Sachverstand unter einem Dach. Schultze & Braun unterstützt Unternehmen regional, national und international in allen Sanierungs- und Restrukturierungsfragen, führt sie durch Krise und Insolvenz oder zeigt, wie sich Insolvenzen vermeiden lassen. Darüber hinaus berät und vertritt Schultze & Braun Mandanten in Fragen der klassischen Unternehmens-, Rechts- und Steuerberatung.  – https://www.schultze-braun.de

Berater Eigenverwaltung: Dr. Christian Matiebel, Rechtsanwalt Olaf Schubert

Die Kanzlei Rechtsanwalt Olaf Schubert ist auf die Beratung von Unternehmen und Unternehmern in insolvenznaher Situation spezialisiert. Seit über 10 Jahren berät sie mittelständische Unternehmen bei der möglichen Sanierung und Fortführung des Betriebes unter Anwendung des Gesetzes zur Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG). – https://insoguide.de/

Berater M&A: FalkenSteg Corporate Finance: Jochen Wierz (Partner), Sascha Dahlke (Director), Martin Bjelanovic (Associate)

FalkenSteg berät Entscheider aus europäischen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie internationalen Beteiligungsgesellschaften in Sondersituationen. Mit dem auf Sondersituationen ausgerichteten Beratungsansatz steht der Beratungsspezialist für anerkannte Umsetzungskompetenz, operative Exzellenz und enge partnerschaftliche Beziehungen auf Augenhöhe. FalkenSteg begleitet Kunden bei ihrem Turnaround beginnend von Finanzierungsprojekten, Immobilienmanagement über Unternehmenstransaktionen bis hin zur außergerichtlichen Sanierung oder Restrukturierung im Rahmen von Insolvenzverfahren. Das FalkenSteg-Team besteht aus mehr als 40 Experten für Corporate Finance, Restrukturierung und Real Estate. Im Bereich Corporate Finance ist FalkenSteg in den letzten Jahren einer der führenden Marktbegleiter für Distressed M&A-Transaktionen. Mit einer auf Start-Up Financial Advisory spezialisierten Einheit berät FalkenSteg zudem Gründer, Start-ups und deren Prinzipale branchenübergreifend bei allen wesentlichen Fragestellungen.

(Quelle)