h&z Unternehmensberatung berät PARAGON PARTNERS beim Kauf der DUO PLAST Unternehmensgruppe im Rahmen einer Commercial Due Diligence

PARAGON PARTNERS hat die DUO PLAST Gruppe erworben. Im Rahmen des Transaktionsprozesses hat h&z Unternehmensberatung bei der Commercial Due Diligence beraten.

Die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft VR Equitypartner GmbH und ihr Co-Investor Süd Beteiligungen GmbH haben die Mehrheitsanteile an der DUO PLAST Holding GmbH an das Münchner Private Equity Unternehmen PARAGON PARTNERS verkauft.

Dr. Edin Hadzic, Mitbegründer und Geschäftsführer von PARAGON PARTNERS betont: „Wir sind begeistert von DUO PLASTs langjähriger Technologieführerschaft, Innovationskraft und stabiler Kundenbasis. Wir freuen uns darauf, gemeinsam die DUO PLAST weiterzuentwickeln und die nächste Wachstumsphase mit frischem Eigenkapital zu unterstützen.“

DUO PLAST mit Hauptsitz im hessischen Lauterbach und verschiedenen Produktions- und Vertriebsniederlassungen in Thüringen, Österreich, Frankreich sowie der Türkei wurde 1983 gegründet und ist ein führender Hersteller von Verpackungs- und Stretch-Folien.

Die h&z Unternehmensberatung AG hat PARAGON PARTNERS mit einem Team aus den Bereichen Unternehmensberatung sowie Business Intelligence beim Erwerb der deutschen Unternehmensgruppe DUO PLAST einschließlich der dazugehörigen Gesellschaften unterstützt. Die Beratung umfasste die Commercial Due Diligence.

Team h&z Unternehmensberatung: Dr. Markus Contzen (Projektverantwortlicher Partner Private Equity) und Christof Sonderhauser (Head of Business Intelligence).

Mehr dazu: https://huz.de/2019/07/25/duoplast/