I-ADVISE AG eröffnet Büro in Frankfurt/Main

By on März 11, 2013

iadviseDie Wirtschaftsprüfungsgesellschaft I-ADVISE AG, Düsseldorf, expandiert und eröffnet am 11. März 2013 in der traditionsreichen Skyper-Villa (Taunusanlage 1) in Frankfurt am Main einen weiteren Bürostandort.

I-ADVISE berät Investoren, Unternehmer und Unternehmen in jeder Phase des Erwerbs oder Verkaufs von Unternehmen oder Unternehmensteilen. Die Unternehmensbewertung bildet einen weiteren Schwerpunkt der Tätigkeit von I-ADVISE.
„In den letzten Jahren sind wir am Standort in Düsseldorf dynamisch gewachsen und haben unser Beratungsgeschäft stetig ausgebaut. Nun ist es für I-ADVISE ein logischer strategischer Schritt, das Wirtschaftszentrum Frankfurt/M. weiter zu erschließen und unser Beratungsgeschäft dort auszubauen“, erklärt Frank Berg, Partner bei I-ADVISE. „Frankfurt als unbestrittenes Finanzzentrum Deutschlands und einer der bedeutendsten Finanzplätze für M&A- und Private Equity-Transaktionen in Europa bietet das optimale Umfeld für unsere Tätigkeiten.“

Senior Advisor der neuen Niederlassung wird der Frankfurter Wirtschaftsprüfer und M&A-Experte Sönke Schwartz, der seine langjährige Erfahrung in der Begleitung von Transaktionsprozessen für Private Equity-Häuser, strategische Investoren und im Immobilienbereich in die Betreuung der Mandanten in Frankfurt/M. einbringen wird.

I-ADVISE ist international in ein Netzwerk von Beratungsunternehmen eingebunden, die insbesondere auch auf die Beratung von grenzüberschreitenden Unternehmenstransaktionen spezialisiert sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage www.i-advise.de.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!