I-ADVISE AG unterstützt WILO SE bei der Übernahme der GEP Industrie-Systeme GmbH

By on Januar 14, 2014

WILO SE hat zum 20. Dezember 2013 sämtliche Anteile der GEP Industrie-Systeme GmbH, Zwönitz, übernommen.
Die GEP Industrie-Systeme GmbH ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Betriebs-, Trink- und Löschwasseranlagen spezialisiert hat.
WILO SE gehört mit einem Umsatz von 1,2 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2012 und ca. 7.000 Mitarbeitern zu einem der weltweit führenden Hersteller von Pumpen und Pumpensystemen für die Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik sowie für Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.
Durch die Übernahme des Unternehmens baut WILO SE ihre bestehenden Anwendungsfelder der Wasserversorgung auf dem nationalen wie auch internationalen Markt aus. „Mit Priorität werden die deutschsprachigen Märkte bedient, um den gestiegenen Anforderungen und Zulassungsbestimmungen, gerade in dem sensiblen Bereich der Löschwasserbereitstellung, entsprechen zu können und dem Kunden Komplettlösungen anzubieten.“, so Carsten Krumm, Senior Vice President Wilo SE.
Das I-ADVISE Team unter Leitung von WP/StB Frank Sichau unterstützte die WILO SE bei der Financial und Tax Due Diligence sowie im Rahmen der Kaufvertragsverhandlungen.

I-ADVISE ist spezialisiert auf Transaktionsberatung und Unternehmensbewertungen. Mit der Einbindung in ein internationales Netzwerk von Beratungsunternehmen wird die Beratung von grenzüberschreitenden Unternehmenstransaktionen gewährleistet.

www.i-advise.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!