I-ADVISE berät die STADTWERKE GIESSEN beim Verkauf von Stromverteilnetzen

By on Januar 17, 2019

I-ADVISE AG beriet die Stadtwerke Gießen AG („Stadtwerke Gießen“) im Rahmen des Verkaufs der Stromverteilnetze der Stadt Selters und der Ortsgemeinde Maxsain („Stromverteilnetze“) an die Energieversorgung Mittelrhein („evm“).

Im Rahmen der Transaktion wurden rund 88 Kilometer Stromleitungen und eine zugehörige Betriebsimmobilie verkauft sowie der Übergang der im Netzgebiet tätigen Netzservicemitarbeiter zur evm vereinbart.

Die Stadtwerke Gießen ist der regionale Energieversorger der Stadt Gießen und der Region Mittelhessen und versorgt die Region mit Strom, Erdgas und Wärme und liefert Trinkwasser. Darüber hinaus betreibt sie den operativen Busverkehr sowie die öffentlichen Bäder. Die Stadtwerke Gießen als 100%ige Gesellschaft der Universitätsstadt Gießen versorgt mit ihren rund 800 Mitarbeitermehr über 190.000 Kunden und erzielte in 2017 Umsatzerlöse von über €400 Mio.

I-ADVISE unterstützte die Stadtwerke Gießen umfassend bei der Vorbereitung und Durchführung der Transaktion, durch Bewertung der Stromverteilnetze und der Betriebsimmobilie, Erstellung einer Fairness Opinion sowie Begleitung der Vertragsverhandlungen.

I-ADVISE AG ist eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die auf M&A-Beratung und Unternehmensbewertungen spezialisiert ist. Weitere Informationen auf www.i-advise.de.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login