I-ADVISE berät ENGIE beim Erwerb der OTTO Luft- und Klimatechnik

By on Januar 16, 2019

I-ADVISE AG beriet ENGIE im Rahmen des Erwerbs der OTTO Luft- und Klimatechnik (“OTTO Gruppe”), Bad Berleburg. Die OTTO Gruppe ist führend im lüftungstechnischen Anlagenbau, Kältetechnik und Gebäudeautomation in Deutschland. Mit der Akquisition festigt Engie Deutschland seine Position im Markt für Technische Gebäudeausrüstung und vertieft das Portfolio im Bereich Luft- und Klimatechnik, Kältetechnik und Gebäudeautomation.

Die Otto Gruppe beschäftigt ca. 700 Mitarbeiter und erzielte in 2018 Umsatzerlöse von ca. €120 Mio.

ENGIE Deutschland zählt zu den führenden Unternehmen für Technische Gebäudeausrüstung, Facility Services, industrielle Kältetechnik und Energiedienstleistungen in Deutschland. Das Unternehmen ist Teil der weltweiten ENGIE-Gruppe, die Umsatzerlöse von €65 Mrd. mit mehr als 150.000 Mitarbeitern weltweit erzielte.

I-ADVISE beriet ENGIE Deutschland im Rahmen der Financial Due Diligence und der Tax Due Diligence.

I-ADVISE AG ist eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die auf M&A-Beratung und Unternehmensbewertungen spezialisiert ist. Weitere Informationen auf www.i-advise.de.

 


Mehr Informationen zu Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 30.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login