I-ADVISE unterstützt die Mayersche Buchhandlung beim Zusammenschluss mit Thalia

By on Januar 14, 2019

I-ADVISE AG hat die Mayersche Buchhandlung mit Best Of Books (B.O.B) beim Zusammenschluss mit Thalia unterstützt. Aus den 55 Mayerschen Buchhandlungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, den rund 300 Buchhandlungen von Thalia im deutschsprachigen Raum sowie B.O.B wird der bedeutendste familiengeführte Sortimentsbuchhändler in Europa.

Aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen im Buchhandel sind zukunftsweisende Konzepte und Allianzen notwendig, um weiterhin erfolgreich am Markt zu agieren. Thalia und die Mayersche verschmelzen zu einem innovationsstarken Buchhändler, der nicht nur für eine hohe Marktpräsenz steht, sondern auch für das im internationalen Vergleich erfolgreichste Omni-Channel-Buchhandelsunternehmen.

I-ADVISE unterstützte die Mayersche Buchhandlung bei der Financial Due Diligence und mit betriebswirtschaftlicher Beratung.

Über die Mayersche

Die Mayersche Buchhandlung wurde im Jahr 1817 von Jacob Anton Mayer in Aachen gegründet. 2017 feierte sie ihr 200-jähriges Bestehen. Seit der Gründung ist die Mayersche in Familienbesitz. Heute wird das Traditionsunternehmen von der Familie Falter geführt Zur Unternehmensgruppe gehört der Shop-in-Shop-Anbieter Best of Books. Insgesamt werden rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter knapp 120 Auszubildende, beschäftigt.

Über Thalia

Die ebenfalls in Familienbesitz befindliche Thalia mit Hauptsitz in Hagen wurde 1919 in Hamburg gegründet und ist heute der größte Sortimentsbuchhändler im deutschen Sprachraum. Zu Thalia gehören rund 300 Buchhandlungen in Deutschland und Österreich, sowie 30 Buchhandlungen in der Schweiz über die 50%ige Beteiligung an der Orell Füssli Thalia AG. Der erfolgreiche Omni-Channel-Ansatz des Unternehmens ermöglicht den Kunden den Zugang zu Angeboten über alle denkbaren Kanäle hinweg. Für das Unternehmen sind 5.000 Mitarbeiter tätig.

Über I-ADVISE

I-ADVISE ist spezialisiert auf M&A-Beratung und Unternehmensbewertungen und begleitet Mandanten auch bei grenzüberschreitenden Transaktionen in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage www.i-advise.de.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login