i-capital begleitet Verkauf der HESCH Unternehmensgruppe an Axxeron Technologies

i-capital hat im September 2020 das Projekt des Verkaufs 100% der Anteile an der Hesch Unternehmensgruppe (bestehend aus der Hesch Schröder GmbH, der Hesch Industrieelektronik GmbH sowie der Betriebsimmobilien) an Axxeron Technologies GmbH, die von der M&A Boutique JB Business Consulting, Münster begleitet wurde, erfolgreich abgeschlossen. Die Anteile wurden von dem Gründer und geschäftsführenden Alleingesellschafter Herr Walter Schröder veräußert.

i-capital hat den Gesellschafter über den gesamten Verkaufsprozess begleitet. Die Begleiterscheinungen der Corona-Pandemie wurden erfolgreich gemeistert (Kapazitäten bei finanzierenden Banken, Aussetzen persönlicher Meetings etc.). i-capital hat im Zusammenspiel mit Luther mit der Käuferseite intensive, aber pragmatische und erfolgreiche Verhandlungsrunden geführt.

i-capital ist Teil der i-unit group, welche die Hesch Unternehmensgruppe über viele Jahre strategisch beraten hat.

Die Hesch Unternehmensgruppe mit Sitz in Neustadt am Rübenberge ist ein Systemanbieter von Mess- und Steuergeräten für ausgewählte Branchen. Die Axxeron Technologies GmbH ist eine Management Holding, welche sich auf den operativen Aufbau von innovativen Mittelständlern fokussiert. Axxeron Technologies bietet als Produktentwickler, Lösungsanbieter, Hersteller und Servicepartner international tätigen OEMs – auf den Gebieten Fluidtechnik und Automation – individuelle Systemlösungen an.

„Es gab in den letzten Jahren mehrere potentielle Interessenten für Hesch. Bei Axxeron Technologies hat es, neben den rein kaufmännischen Aspekten, vor allem auf menschlicher Ebene harmoniert und ich bin davon überzeugt, mein Lebenswerk in die richtigen Hände übergeben zu haben. Ich bin dem Team von
i-capital und Luther äußerst dankbar, mich bei diesem sehr komplexen Verkaufsprozess begleitet zu haben und über den unermüdlichen Einsatz des Teams bis zum Abschluss der Transaktion“, erläutert der ehemalige Gesellschafter Herr Walter Schröder.

„Wir sind froh, mit Hesch unser Portfolio ergänzen zu können. Das Unternehmen ist exzellent positioniert und wir sehen eine Vielzahl an Synergieeffekten mit unserer Gruppe. Wir können es nicht erwarten, gemeinsam mit der Geschäftsführung von Hesch die nächsten Wachstumsziele zu definieren“, erläutert Herr Markus Dreischer, Geschäftsführer von Axxeron Technologies.

Herr Walter Schröder wurde durch i-capital als M&A Transaktionsberater und durch Luther Rechtsanwälte als Rechtsberater begleitet.

(Quelle)

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________