IEG – Investment Banking Group: Wort & Bild Verlag beteiligt sich an der europäischen Gesundheitsplattform DoctorBox

Der Hintergrund 

Die Corona-Pandemie hat der Bevölkerung und Branchenvertreter*innen die Bedeutung von neuen Technologien im Gesundheitssektor deutlich vor Augen geführt. Ohne digitale Sicherung ist der Zugang zu Gesundheitsunterlagen in Zeiten von Kontaktbeschränkungen massiv erschwert worden. Fehlende oder unzugängliche haptische Dokumente zu beschaffen, kostet Zeit. Für ein zukunftsfähiges und effizientes Gesundheitssystem spielt ein patientenzentrische, sichere und schnittstellenoffene Gesundheitsplattform eine zentrale Rolle. Mit DoctorBox und Wort & Bild sind zwei innovationsstarke Unternehmen eine strategische Partnerschaft eingegangen, um die Akzeptanz und Anwendbarkeit von digitalen Gesundheitslösungen zu steigern. Sie profitieren dabei von einem gegenseitigen Wissenstransfer. Im Zentrum der Zusammenarbeit stehen Vor-Ort-Apotheken als vertrauensvolle Beratungsstellen für Patient*innen zur Pandemie und neuen digitalen Gesundheitslösungen, die mit dem Digitale-Versorgung-Gesetz verstärkt aufkommen.

Der Deal 

Das Berliner Healthcare-Unternehmen DoctorBox und der Wort & Bild-Verlag, der führende Anbieter für Gesundheitsmedien, gehen eine strategische Partnerschaft zur Stärkung des digitalen Gesundheitswesens ein. Im Fokus der neuen Partnerschaft steht der Wissenstransfer mit dem Ziel, Vor-Ort-Apotheken und Bürger*innen aller Generationen den Zugang zu neuen digitalen Technologien im Gesundheitssektor zu erleichtern. IEG – Investment Banking Group agierte als exklusiver Financial Advisor für DoctorBox.

Die Partner

DoctorBox ist Anbieter einer der führenden europäischen, digitalen Gesundheitsplattformen für Patient*innen. Die gleichnamige digitale Gesundheitsakte für das Smartphone wurde bereits über 400.000 Mal heruntergeladen und ist auf Platz eins im Google Play Store in der Kategorie „Medizin“. Im Kampf gegen das Coronavirus und einen zweiten Lockdown hat das Berliner Healthcare-Unternehmen sein Portfolio erweitert und eine voll digitalisierte Plattform für die Auslieferung von COVID-19-Befunden, ein bundesweites auf Beacon-Technologie basierendes Corona-Warnsystem für Unternehmen inkl. automatisiertes Kontakttagebuch sowie den einen ärztlich befundeten COVID-19-Antikörpertest entwickelt. Der Wort & Bild Verlag ist der führende Anbieter populärer Gesundheitsmedien in Deutschland. Diese erfüllen in Print und online den Anspruch, zu allen relevanten Gesundheitsfragen die passende Antwort zu liefern – glaubwürdig, kompetent und mit höchstem Qualitätsanspruch. Der unmittelbare gesundheitliche Nutzwert für die Leser und die fachkundige Beratung in der Apotheke stehen immer im Vordergrund.

Die Perspektive 

Andreas Arntzen, Vorsitzender der Geschäftsführung des Wort & Bild Verlags: „Die Gesundheitsbranche ist im Umbruch. Neue Technologien erleichtern diverse Prozesse in dieser so wichtigen Branche erheblich. Als Gesundheitsmanufaktur ist es unsere Aufgabe, Apotheker*innen und ihre Kundschaft über neue Angebote fachlich zu informieren und sie so erfolgreich in ein zukunftsfähiges, digitales Gesundheitswesen zu begleiten. Die Zusammenarbeit mit DoctorBox ist dafür ein wichtiger Schritt.“ Stefan Heilmann, Gründer und Geschäftsführer der DoctorBox GmbH: „Der Wort & Bild Verlag zählt zu den am besten vernetzten Unternehmen im Gesundheitsmarkt mit einer tiefgehenden Branchenexpertise und einer herausragenden medialen Reichweite. Bei DoctorBox verfolgen wir das Ziel, als Gesundheitsplattform digitale Angebote für alle  Patient*innen zugänglich und nutzbar zu machen. Die Zusammenarbeit mit dem Wort & Bild Verlag ist dafür ein wichtiger Baustein. Wir freuen uns sehr über das neue Bündnis.“