INVENSITY berät Brockhaus Capital Management beim Erwerb von Palas

By on Dezember 12, 2018

Die international tätige Technologie- und Managementberatung INVENSITY hat die Brockhaus Capital Management AG bei der Übernahme der Palas GmbH beraten und die Commercial und Operational Due Diligence durchgeführt.

Die Brockhaus Capital Management AG (BCM) beteiligt sich langfristig an Wachstumsunternehmen aus technologie- und innovationsgetriebenen Bereichen im deutschsprachigen Raum. In diesem Segment kann das Team um BCM auf einen langjährigen erfolgreichen Track Record zurückblicken. Die Gesellschaft investiert in stark wachsende Unternehmen mit hoher Innovationskraft und strebt dabei die nachhaltige Wertsteigerung der Beteiligungen an. Als Holding in Form einer Aktiengesellschaft bietet die BCM Investoren die Möglichkeit, an dieser Wertentwicklung zu partizipieren.

Palas GmbH ist weltweiter Technologieführer für hochpräzise Geräte zur Messung von Partikeln in der Luft. Das Produktspektrum umfasst zertifizierte Feinstaub- und Nanopartikelmessgeräte, Aerosolspektrometer und -generatoren sowie dazugehörige Systeme und Softwarelösungen. Durch das große Anwendungsspektrum der optischen Messtechnik und den wartungsarmen und energiesparenden Betrieb bietet Palas im Bereich der zertifizierten Feinstaubmessgeräte eine attraktive Kostenstruktur über den gesamten Lebenszyklus. Das weltweit wachsende Interesse sowie die Notwendigkeit zur Überwachung der Luftqualität bildet die Grundlage für eine Fortführung der Wachstums- und Erfolgsstory der vergangenen Jahre.

INVENSITY ist eine führende Technologie- und Managementberatung. Sie berät unter anderem Käufer und Verkäufer bei internationalen M&A Aktivitäten von technologieorientierten Firmen. Schwerpunkt sind Commercial, Operational, Technical und IT Due Diligence für folgende Branchen:

  • Automobilindustrie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Medizintechnik
  • Energie- und Gebäudetechnik
  • Optikindustrie
  • IT & Kommunikationstechnik

Die Commercial und Operational Due Diligence mit Fokus auf die Bewertung der technologischen und marktbezogenen Wettbewerbsposition sowie die Sichtweise direkter Vertragspartner und Endkunden auf das Produktportfolio wurde durchgeführt von:

  • Matthias Welge (Principal Consultant)
  • Stefan Marquart (Senior Consultant)
  • Daniel Meyn (Senior Consultant)
  • Oliver-Alex Aderhold (Consultant)

Web: www.invensity.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login