INVENSITY berät Harald Quandt Industriebeteiligungen (HQIB) bei Mehrheitsbeteiligung an ATX Hardware

Die Technologie- und Managementberatung INVENSITY hat die Harald Quandt Industriebeteiligungen GmbH beim Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an der ATX Hardware GmbH beraten und die Commercial und Operational Due Diligence durchgeführt.

INVENSITY war in den letzten Jahren bereits mehrfach für die Commercial und Operational Due Diligence im Elektronikumfeld mandatiert. Zudem konnte die Technologieberatung auch auf die Erfahrung aus mehr als 1000 Beratungsprojekten im Bereich Elektrik/Elektronik und Software als Branchenexpertise zurückgreifen.

Die ATX Hardware GmbH ist europäischer Marktführer in der Herstellung von Prüfadaptern für Tests von Elektronik. Als spezialisierter Lösungsanbieter konstruiert und produziert das Unternehmen kundenspezifische Produkte in teilautomatisierter Einzel- und Kleinserienfertigung.

Die Produkte werden von Kunden in allen Branchen mit Elektronikproduktion für In-Circuit-, Funktions- und End-Tests elektronischer Baugruppen und Leiterplatten eingesetzt. ATX hebt sich insbesondere durch seine hohe Innovationskraft und Qualität vom Wettbewerb ab.

Die Harald Quandt Industriebeteiligungen GmbH (HQIB) ist eine Beteiligungsgesellschaft der Familie Harald Quandt sowie einer kleinen Anzahl ausgewählter (Industrie-)Familien und Partner. HQIB investiert in kleine und mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum, die in etablierten, zukunftsorientierten und technisch anspruchsvollen Sektoren mit attraktiven Wachstumspotenzialen aktiv sind.

Die INVENSITY GmbH ist eine international Technologie- und Managementberatung. Sie berät unter anderem Käufer und Verkäufer bei internationalen M&A-Aktivitäten von technologieorientierten Firmen. Schwerpunkt hierbei sind Commercial, Operational, Technical und IT Due Diligence für folgende Branchen:

  • Elektronikindustrie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Cleantech / Umwelttechnik
  • Software / IT
  • Automobilindustrie
  • Medizintechnik
  • Energie- und Gebäudetechnik
  • Optikindustrie

Die Commercial und Operational Due Diligence mit Fokus auf die Bewertung der technologischen und marktbezogenen Wettbewerbsposition sowie Aufbau eines Marktmodells für die zukünftige Entwicklung in den Kernmärkten wurde durchgeführt von:

  • Matthias Welge (Principal Consultant, Lead)
  • Daniel Meyn (Senior Consultant)
  • Stefan Marquart (Senior Business Consultant)
  • Jonas Jansen (Associate Consultant)Web: www.invensity.com