Investment: SchlagerPlanet.com erhält 7-stellige Finanzierung

By on Mai 14, 2013

Der Online-Treffpunkt für deutschsprachige U-Musik geht weiter auf Wachstumskurs

Das Social Commerce-Portal www.SchlagerPlanet.com – Mehr Schlager geht nicht befindet sich im Jahr 2013 auf Wachstumskurs. Zu Beginn des 2. Quartals 2013 – sechs Monate nach dem Launch der Website – erhält das Münchener Unternehmen eine weitere Finanzierung im 7-stelligen Bereich. Nach der ersten Finanzierungsrunde durch Bayern Kapital im Dezember 2011 dient die zweite Finanzierungsrunde dem Ausbau und der Vermarktung des Portals. An der Finanzierung beteiligt sind wiederum Bayern Kapital sowie neue Investoren, darunter HR Alpha Venture Partners, Whitestone Communication Networks Ltd. und weitere Business Angels.

Markus Dickhardt, Geschäftsführer SchlagerPlanet.com: „Unser Ziel ist es, SchlagerPlanet mit dem aktuellen Investment in diesem Jahr zur reichweitenstärksten News-, Produkt- und Community-Website im Bereich deutschsprachiger Unterhaltungsmusik zu machen. Dazu gehört unerlässlich der starke Ausbau unseres Redaktionsteams sowie die Ausweitung unserer Marketingaktivitäten, insbesondere im Bereich Social Media, die von unserer hauseigenen Social Media-Agentur 1-2-social.de betreut werden.“

Mit dem Investment soll vor allen Dingen die Reichweite in der Nische von Fans deutschsprachiger Unterhaltungsmusik, insbesondere von Fans von Schlager und Volksmusik, erweitert werden. Die dazu notwendigen Marketingmaßnahmen – online und offline – werden ebenso wie neue, innovative Community-Features ausgebaut.

SchlagerPlanet-User werden künftig nicht nur Produkte via Drittanbieter wie amazon erwerben können, sondern diese auch im eigenen SchlagerPlanet-Shop kaufen können. Ein plattformeigener „Marktplatz“ wird dafür voraussichtlich in diesem Jahr gelauncht. Ebenso werden Gamingaspekte als Kundenbindungstool konzipiert und eingebunden werden. Aktuelle Informationen und Produkte wie CDs, MP3s und Konzertkarten zu den Lieblingsstars werden künftig ebenso vollumfänglich zu finden sein, wie zahlreiche Exklusiv-Berichte, Interviews und brandaktuelle Meldungen zu den täglichen Geschehnissen in der Branche.

Über Bayern Kapital
Bayern Kapital wurde 1995 auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung im Rahmen der „Offensive Zukunft Bayern“ errichtet, um insbesondere junge innovative bayerische Unternehmen mit Beteiligungskapital auszustatten. Bisher hat Bayern Kapital rund 185 Mio. Euro in mehr als 220 innovative High‐Tech‐Unternehmen investiert. Bayern Kapital steht als regionaler Ansprechpartner zur Verfügung und verwaltet derzeit ein Gesamtfondsvolumen von rund 200 Mio. Euro.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!