Invision verkauft die Vantage Education an eine private Schweizer Investorengruppe

Invision hat den Verkauf der Vantage Education AG (Vantage) an eine Gruppe von Schweizer Investoren bekanntgegeben. Vantage, einer der führenden Anbieter von Aus- und Weiterbildungen in der Schweiz, bleibt unabhängig und wird weiterhin vom bestehenden Managementteam geführt.

Wir freuen uns, dass nach 7 Jahren erfolgreichen Wachstums unter der Eigentümerschaft von Invision ein gutes neues Zuhause für die Vantage gefunden wurde. Die neuen Schweizer Eigentümer können auf einen grossen Erfahrungsschatz im Bereich Bildungsinvestitionen und eine solide Finanzierungsbasis zurückgreifen, um Vantage auch zukünftig und als langfristiges Engagement erfolgreich auszubauen.

In den letzten 7 Jahren unterstützte Invision Vantage durch eine Reihe von Konsolidierungs-transaktionen und vereinte schliesslich 5 Akquisitionen unter einem Dach. Die Bildungs-unternehmen bieten an 13 Standorten in der ganzen Schweiz qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildungsangebote in den Bereichen Betriebswirtschaft, Verkauf, Marketing, Informatik und Tourismusmanagement an. Mit dem Selbstverständnis des nachhaltigen Fortschritts der Studierenden investierte Vantage kontinuierlich in die Bildungsangebote und Ausbildungsformate. Heute, mit mehr als 60 Lehrgängen, umfasst dies insbesondere ein breites Angebot auf Stufe Höhere Fachschule (HF) in Betriebswirtschaft, Marketing, Wirtschaftsinformatik und Tourismus.

Heinz Sommer, CEO von Vantage, kommentiert: „Die Vereinigung verschiedener Bildungs-anbieter unter dem Dach von Vantage erwies sich als die richtige Strategie, um nebst den Synergien, dass damit verbundene breitgefächerte praxis- und transferorientierte Bildungsangebot auszubauen, die kontinuierliche Weiterentwicklung der analogen und digitalen Lerninhalte sowie die Bildungsqualität gemeinsam zu gewährleisten. Dabei stehen die Studierenden immer an erster Stelle, die Aus- und Weiterbildung soll ihnen einen privaten und beruflichen Mehrwert bringen. Unser zeitgemässes Bildungsangebot, unterstützt durch unsere eLearning-Umgebung, ermöglicht es uns, für unsere Studierenden sowohl auf dem Campus als auch online ein vertrauenswürdiger Bildungspartner zu sein. Ich freue mich darauf, unsere Position weiter zu stärken und unser Gruppen- und Bildungsangebot mit unseren neuen Partnern kontinuierlich durch weitere Bildungsunternehmen auszubauen“.

Die neuen Schweizer Eigentümer sind entschlossen, die Strategie von Vantage zu unterstützen und ihre starke Position in der Schweizer Bildungslandschaft weiter auszubauen. Jonathan Wynne, der neue Verwaltungsratspräsident der Vantage Education Gruppe, kommentiert: „Vantage ist ein grossartiges Beispiel für eine erfolgreiche Bildungsgruppe, in deren Mittelpunkt die praxis- und transferorientierte Angebotsvielfalt, die Qualität der Aus- und Weiterbildungen und der damit verbundene Erfolg der Studierenden steht. Wir freuen uns, die langfristigen Ambitionen der Gruppe mit unserer Bildungsexpertise und unseren Kapitalressourcen zu unterstützen. Wir freuen uns darauf, mit Heinz und dem Führungsteam zusammenzuarbeiten, um auf der bisherigen beeindruckenden Erfolgsgeschichte von Vantage aufzubauen und ihre Position als Gruppe der Wahl für die Studierenden in der Schweiz weiter zu stärken und auszubauen“.

Marco Martelli, Partner bei Invision, kommentiert: „Der Aufbau von Vantage in den vergangenen Jahren war eine grossartige Reise und wir sind stolz darauf, einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Gruppe und des privaten Bildungssektors in der Schweiz im Allgemeinen geleistet zu haben. Ich bin sehr glücklich, dass wir einen guten Partner gefunden haben, um die Schulen weiter voranzubringen und dass Vantage in Schweizer Händen bleibt“.

Über Vantage
Vantage vereint 3 starke Bildungsunternehmen unter einem Dach und begleitet an 13 Standorten über 5000 Studierende auf ihrem Bildungsweg. Vantage gehört damit, insbesondere im Bereich Höhere Fachschule (HF), zu den führenden privaten Bildungsanbietern in den Bereichen Betriebswirtschaft & Management, Marketing, Informatik und Tourismus. Weitere Informationen zur Vantage Education Gruppe und deren Tochtergesellschaften finden Sie unter www.vantage.ch, www.hso.ch, www.bvs.ch und www.ist-edu.ch

Über Invision
Seit der Gründung im Jahr 1997 hat sich Invision erfolgreich zu einer der führenden Beteiligungsgesellschaften für Unternehmensnachfolgen und Wachstumsfinanzierungen in Europa entwickelt. Invision hat in dieser Zeit mehr als EUR 750 Millionen Eigenkapital in über 50 Unternehmen investiert und dabei nachhaltige Wertsteigerungen erzielt. Invision versteht sich als unternehmerischer Partner von Gründern, Unternehmern und Management Teams. Bei den Engagements legt Invision besonderen Wert darauf, die spezifischen Bedürfnisse der Firmen und Unternehmer zu verstehen und individuelle Lösungen zu entwickeln. Invision investiert in etablierte mittelständische Unternehmen, insbesondere bei Nachfolgeregelungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.invision.ch